Flammkuchen mit Tomaten, Ziegenfeta und Pesto

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Flammkuchenteig
lauwarme Milch 10 EL
Zucker 0,5 TL
frische Hefe 0,5 Würfel
EI 1
Olivenöl 1 EL
Salz 0,5 TL
Mehl 250 g
Belag
Schmand 300 g
Eigelb 1
Datteltomaten 200 g
Ziegenfeta 200 g
Piment d'Espelette etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas
Pesto
Basilikum 1 Topf
Knoblauchzehen 2
Schalotte, sehr fein gewürfelt 1
Zitrone, der Saft 0,5
Pfeffer etwas
Salz etwas
Oivenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1059 (253)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
15,0 g

Zubereitung

Flammkuchenteig

1.Die Milch zusammen mit der Prise Zucker in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben, die Hefe hinbröckeln und auflösen lassen. Das Ei und das Öl hinzugeben. Das Mehl mit dem Salz vermischen und 1 Drittel der Mehlmischung mit in die Rührschüssel geben, dann mit dem Kneten beginnen.

2.Nach und nach den Rest der Mehlmischung dazugeben, dann den Teig abgedeckt eine Stunde ruhen lassen.

Guss/Belag

3.Den Schmand mit dem Eigelb verrühren und mit Piment d'Espelette, Pfeffer und Salz abschmecken.

Pesto

4.Die Blätter vom Basilikum abzupfen und zusammen mit den Knoblauchzehen und einem ordentlichen Schuss Öl in ein hohes Gefäss geben und prürieren. Dann in eine kleine Schale füllen, die fein gewürfelte Schalotte unterheben und mit Pfeffer, Salz und Zitronensaft abschmecken.

Fertigstellung

5.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den aufgegangenen Teig nochmals mit Händen kräftig durchkneten und dann dünn in Form des Backbleches ausrollen und dann auf das Backblech legen. Nun mit dem Schmand gleichmäßig bestreichen.

6.Die Tomaten halbieren und auf den Flammkuchen geben, mit der Schnittfläche noch oben, Den Ziegenfeta zerkrümeln und über den Kuchen streuen und dann auf mittlerer Schiene 15 - 20 Minuten backen. Dann in Stücke schneiden und servieren und das Pesto darüber geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchen mit Tomaten, Ziegenfeta und Pesto“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchen mit Tomaten, Ziegenfeta und Pesto“