Mediterranes Weißbrot

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weizenmehl 500 g
Salz 15 g
lauwarmes Wasser 300 ml
Zucker 1 Prise
frische Hefe 1 Würfel
Gerstenmalz 1 EL
Olivenöl 5 EL
Kräuteroliven 70 g
getrocknete, eingelegte Tomaten 70 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
798 (190)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
38,3 g
Fett
1,5 g

Zubereitung

1.Das Mehl gut mit dem Salz vermischen. Das lauwarme Wasser zusammen mit der Prise Zucker in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und die Hefe hineinbröckeln und sich auflösen lassen. Dann das Öl und das Gerstenmalz dazugeben und mit dem Schneebesen kräftig verrühren.

2.Nun ein Drittel der Mehlmischung dazugeben und die Küchenmaschine mit dem Kneten beginnen lassen und dann nach und nach das restliche Mehl hinzufügen und alles von der Küchenmaschine sehr gut verkneten lassen und den Teig dann abgedeckt an einem warmen Ort 45 MInuten gehen lassen.

3.In der Zwischenzeit die Oliven und die Tomaten fein hacken (Ich hatte Kräuteroliven und in Kräuteröl eingelegte Tomaten, wenn man normale Oliven und Tomaten nimmt, kann man gut und gerne noch mediterrane Kräuter mit den Teig geben). Den Backofen auf 220 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

4.Nun den Teig nochmals mit den Händen kräftig durchkneten und dann den Teig etwas flach drücken und dann die Oliven und die Tomaten auf den Teig streuen und jetzt mit den Händen alles gut in den Teig einkneten, die Oliven und Tomaten sollten schon gleichmäßig verteilt sein.

5.Aus dem Teig einen Laib formen und auf das Backblech setzen, mit einem scharfen Messer oben mehrmals einschneiden und nochmals abgedeckt 20 Minuten gehen lassen. Dann auf der zweiten Schiene von unten 30 - 40 Minuten backen. Nicht vergessen, 500 ml kaltes Wasser auf den Backofenboden zu giessen.

6.Das Brot ist fertig, wenn es hohl klinkt, wenn man mit dem Fingerknöchel auf den Boden klopft. Das Brot dann vollständig auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterranes Weißbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterranes Weißbrot“