ORIGINAL ITALIENISCHE PIZZA

1 Std 20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Grundteig Pizza : etwas
Hefe 0,5 Würfel
Mehl 500 Gramm
lauwarmes Wasser 100 ml
Salz 0,5 Teelöffel
Mehl zum Ausrollen etwas
Olivenöl für das Backblech etwas
Grundbelag Tomatensauce : etwas
Olivenöl 2 Esslöffel
Pizzatomaten 1 Dose
Knoblauchzehen gepresst 2
Zwiebel fein gehackt 1
Oregano 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Basilikumsträußchen oder 1
Basilikum getrocknet 1 Esslöffel
Belag : etwas
Salami oder gekochter Schinken gewürfelt 600 Gramm
Paprika in feine schmale Streifen geschnitten 1
Zwiebel in feine Ringe gehobelt 1
Knoblauchzehen gewürfelt 2
Oliven halbiert nach Geschmack 0,5 Glas
Tomaten in Scheiben geschnitten 3
Pizza- Käse oder 200 Gramm
Mozzarella 2 Beutel

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
55 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 50 Min

1.Mehl, Olivenöl, Salz und die Hälfte des lauwarmen Wasser mit der zerbröselten Hefe in eine Schüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes die Zutaten durchrühren. Restliches Wasser nur nach und nach zugeben und jedesmal kräftig unterkneten. Nur soviel Wasser dazugeben, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst und weich und geschmeidig ist.

2.Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

3.Die Menge des Teiges reicht für 2 Backbleche oder 4 Springformen. Der Teig kann auch zur Hälfe verarbeitet und zur Hälfte tiefgefroren werden. Wenn der Teig tiefgefroren wird, muß der Teig sofort nach der Verarbeitung d. h. vor dem Gehen eingefroren werden.

4.Nach dem Gehen, den Teig auf einem mit Olivenöl bestrichenem Backblech ( oder je nach dem in der Springform ) ausrollen.

5.Die Tomatensauce kann während der " Gehzeit " hergestellt werden. Dazu Olivenöl im Topf auf höchster Stufe erhitzen. Zwiebel und Knoblauch zugeben, unter Rühren andünsten lassen. Die Pizzatomaten zufügen. Gewürze einrühren und die grobgeschnittenen Basilikumblätter dazugeben. Die Sauce bei Stufe 4- 5 ohne Deckel 30 Minuten einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomatensauce auf den ausgerollten Hefeteig verteilen.

6.Backofen auf 220°C ( Umluft 200°C ) vorheizen.

7.Den Belag aus gewürfelter Salami oder gekochten Schinken, Paprikastreifen, gehobelte Zwiebel, gewürfelter Knoblauchzehe, Tomatenscheiben, Käse und nach Geschmack halbierten Oliven auf die Tomatensauce verteilen.

8.Die Pizza auf zweiter Schiene von unten ca. 15 Minuten backen, bis der Teigrand leicht braun ist und der Käse Blasen wirft.

9.Tipp : Dazu paßt ein guter italienischer trockener Rotwein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ORIGINAL ITALIENISCHE PIZZA“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ORIGINAL ITALIENISCHE PIZZA“