Original italienische Pizza "Diabetikerlike - mit Dinkelmehl"

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig
Dinkelmehl (Typ 630) 500 g
Wasser 250 ml
Hefe (frisch) 20 g
Salz Prise
Olivenöl, nativ 3 EL
Soße
Tomaten, passiert 500 g
Tomaten, frisch 2 Stück
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
Salz Prise
Zucker 1 TL
Oregano etwas
Basilikum etwas
Thymian etwas
Salbei etwas
Olivenöl, nativ etwas
Belag
Kochschinken 5 Scheiben
Salami 5 Scheiben
Mozzarella, schnittfest gerieben 200 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Mehl in eine Schüssel sieben, in der Mitte eine Vertiefung drücken und das Wasser und das Olivenöl einfüllen. Hefe hineinbröckeln und kurz auflösen lassen. Den Teig mit der Hand (ersatzweise Mixer) ca. 10 Minuten gut durchkneten, bis er glatt und geschmeidig ist.

2.Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen, bis er das Doppelte seines Volumens erreicht hat.

3.In der Ruhepause die Soße zubereiten. Zwiebel und Knoblauchzehe klein schneiden und mit dem Olivenöl in einem Topf anbraten. Den Zucker zum karamelisieren zugeben (kann ggf. auch weggelassen werden). Die passierten Tomaten zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann die klein geschnittenen Tomaten und die Gewürze zugeben und abschmecken.

4.Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech dünn ausrollen, die Soße darauf verteilen und die klein geschnittene Salami und den Kochschinken gleichmäßig darauf verteilen. Zum Schluss den Mozzarellakäse darüber streuen.

5.Pizza im vorgeheizten Backofen (180 °C) ca. 15-20 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist.

Auch lecker

Kommentare zu „Original italienische Pizza "Diabetikerlike - mit Dinkelmehl"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Original italienische Pizza "Diabetikerlike - mit Dinkelmehl"“