Pizzaschnecken

Rezept: Pizzaschnecken
137
34
52686
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
0,5 Würfel
Hefe frisch
1 Prise
Zucker
125 ml
Wasser lauwarm
0,5 TL
Salz
3 EL
Öl
Belag zum Bestreichen:
35 g
Tomatenmark
1 EL
Olivenöl
Salz
1 Prise
Zucker
Pizzagewürz
Belag:
200 g
Salami
1
Zwiebel
0,5
Paprika rot
0,5
Paprika gelb
2
Tomaten
150 g
Käse gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1477 (353)
Eiweiß
11,1 g
Kohlenhydrate
25,2 g
Fett
23,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizzaschnecken

Amaryllis Pan-Pizza

ZUBEREITUNG
Pizzaschnecken

1
Die Hefe mit der Prise Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und ca. 10 Minuten stehen lassen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte ein Mulde hineindrücken. Dorthinein das Hefewasser geben. Das Salz auf das Mehl streuen. Alles gut miteinander verkenten. Den Teig 30 MInuten an einem warmen Ort gehen lassen. Er sollte sich deutlich vergrößern.
2
Für den Belag das Tomatenmark mit dem Olivenöl, dem Salz und Zucker und dem Pizzagewürz vermischen.
3
Den Backofen auf 200° vorheizen.
4
Wenn der Teig gut gegangen ist, aus der Schüssel nehmen. Noch einmal gut durchkneten und ausrollen.
5
Die Tomatenmarkmasse darauf verstreichen.
6
Salami, Zwiebeln, Paprika und Tomaten fein würfeln.
7
Die Pizza mit den Würfeln belegen.
8
Von der Längsseite her aufrollen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im heißen Ofen ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.

KOMMENTARE
Pizzaschnecken

Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Klasse Idee und dabei ist was sehr leckeres und schönes herausgekommen, mag ich auch lg Rosi P.S. das werde ich trotz Hefeteig auch mal probieren *grins*
HILF-
REICH!
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Klasse die finde ich gut. LG GINA
Benutzerbild von Test00
   Test00
Zutaten und zubereitung sind ganz klasse. LG. Dieter
Benutzerbild von andamoka
   andamoka
Ich kenne das mit Schmand, Chips-/Flipskrümmel, frischen Kräutrn und Raspelkäse! Aber deine Version ist auch echt lecker! ***** LG Dani
Benutzerbild von Conny1510
   Conny1510
Super Idee! Das werde ich ausprobieren!

Um das Rezept "Pizzaschnecken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung