Pizzette Siciliane - Sizilianische Pizza

Rezept: Pizzette Siciliane - Sizilianische Pizza
Ein leicht süßlicher Hefeteig, mit würzig-salziger Tomatensauce,... ergibt ein schönes Geschmackserlebnis...
128
Ein leicht süßlicher Hefeteig, mit würzig-salziger Tomatensauce,... ergibt ein schönes Geschmackserlebnis...
5
2859
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Weizenmehl Type 550
50 g
Zucker
10 g
Salz
30 g
Butter
20 g
Olivenöl
1 Päckchen
Trockenhefe
250 ml
Wasser lauwarm
Tomatensauce
500 g
Passata Rústica oder passierte Tomate
1 Prise
Salz
1 Prise
Knoblauchpulver
1 Prise
Zucker
1 Prise
Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
Belag
1 Stück
Mozzarella
1 Prise
Oregano
12 Stück
schwarze Oliven, entkernt
12 Blätter
Basilikum
1 Spritzer
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1105 (264)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
58,6 g
Fett
1,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizzette Siciliane - Sizilianische Pizza

ZUBEREITUNG
Pizzette Siciliane - Sizilianische Pizza

1
Mehl, mit Zucker, Salz, Butter, Olivenöl, Hefe und lauwarmes Wasser zu einem Hefeteig gut verkneten, bis der Teig geschmeidig ist und sich von der Rührschüssel löst. Abgedeckt für mind. 30 Min. bei ca. 30° C aufgehen lassen. Den aufgegangenen Teig halbieren und jede Hälfte nochmals in sechs Portionen teilen.
2
Die Teigportionen zu Kugeln schleifen und nochmals ca. 30 Min. abgedeckt aufgehen lassen. *** In der Zwischenzeit die Tomtensauce zusammenrühren mit Salz, Zucker, Knoblauchpulver und Pfeffer. Die Sauce ca. für 10 Min. in der Mikrowelle bei 600 Watt erhitzen. *** Mozzarella abtropfen lassen, gut trocknen und in 12 dünne Scheiben schneiden. *** Dann die Teigkugeln mit der Hand zu ca. 10 cm große Kreise formen, wobei der Rand etwas höher bleibt, als die Mitte. *** Auf den Teig jeweils ein Esslöffel Tomatensauce verteilen, wobei der Rand ausgespart wird.
3
Backofen erstmal auf 210°C Umluft/Heißluft vorheizen! *** Das Backblech mit den Pizzetten im Backofen bei nun 180°C für 10 Min. backen. *** Backblech herausholen und jede Pizzette mit einer Olive mittig belegen, Mozzarella drumherum, mit Oregano würzen und ein paar Tropfen Olivenöl beträufeln. *** Nun für ca. 4 Min. nochmals in den Backofen bei 180°C weiterbacken, bis der Mozarella zerlaufen ist.
4
Herausholen kurz etwas abkühlen lassen und dann jede Pizzette mit einem Blatt Basilikum verzieren. *** Dann nur noch genießen , ob warm , oder kalt...;)
5
Guten Appetit!!! Bom apetite!!! Buon appetito!!!

KOMMENTARE
Pizzette Siciliane - Sizilianische Pizza

Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Die sehen ja super aus!!!! :-)
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Danke schön! :) Probier sie mal aus, vielleicht trifft es auch deinen Geschmack. ;)
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Mehr braucht es wirklich nicht für so einen herzhaften Genuss. Die würde ich auch nächtens und kalt essen mögen.
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Danke dir! Ja, sie schmecken kalt auch gut. Meine Arbeitskollegen haben sich auch gefreut und auch manche gleich selber gemacht. ;)
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
super lecker und einfach nur zum reinbeissen. klasse gemacht, glg tine
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Danke schön! :) Die sind wirklich sehr lecker! ;)
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Schließe mich dem an:-) LG Petra
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Danke schön!
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Wowww- die sehen ja aus wie gemalt. Könnte ich gleich so reinbeissen.
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Danke dir! :) Die sind wirklich gut, vielleicht probierst du sie mal aus. ;)

Um das Rezept "Pizzette Siciliane - Sizilianische Pizza" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung