Pizza "Hawaii"

1 Std 30 Min leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Pizzateig:
Weizenmehl Type 405 oder 550 500 g
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
warmes Wasser 0,25 l
Trockenhefe 1 Päckchen
Speiseöl 2 EL
etwas Hartweizen-Grieß etwas
Für den Belag:
Pizzatomaten 0,5 Dose, klein
Mozzarella 1 Packung
Pfeffer etwas
Pizzagewürz etwas
Schinken 350 g
Ananas-Stücke oder frische Ananas 1 Dose, groß
geriebener Pizza-Käse 1 Päckchen

Zubereitung

1.Für den Pizzateig Mehl mit Trockenhefe, Salz und Zucker gut vermischen. Öl und Wasser dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes gut miteinander verrühren. Mt den Händen zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

2.Eine Fettpfanne des Backofens einfetten und mit Grieß ausstreuen.

3.Den Backofen auf 200° C (Ober-/Unterhitze, Intensivbacken: 180° C) vorheizen.

4.Den Teig auf Grieß dünn ausrollen und in die vorbereitete Fettpfanne legen. Die Pizzatomaten auf dem Teig verstreichen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen, mit Pizzagewürz bestreuen. Den Schinken in Streifen schneiden, darauf verteilen. Die Ananas-Stücke auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen, auf dem Schinken verteilen. Mit geriebenem Pizza-Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen.

5.Dazu schmeckt gemischter Blattsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza "Hawaii"“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza "Hawaii"“