Kartoffel-Pizza

1 Std 20 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 125 gr.
Salz 0,5 TL
Trockenhefe 0,5 TL
Wasser 8 EL
Olivenöl 6 EL
Kartoffeln gegart 2 mittelgrosse
Schalotte 1
Creme-fraiche 100 gr.
Rosmarin frisch 0,5 TL
Salz und Pfeffer etwas
Gouda gerieben 100 gr.

Zubereitung

1.Für den Pizzateig:Mehl ,Salz und Hefe in einer Schüssel mischen.Wasser und Olivenöl zugeben und alles mit den Knethacken des Handrührgerätes zu einem glatten ,schmeidigen Teig verarbeiten .Teig abgedeckt an einem warmen Ort 20 Min. gehen lassen .Eine Springform (ich habe meine Silikonform genommen )einfetten. Teig mit bemehlten Händen hineindrücken und mit einer Gabel den Teig mehrmals einstechen .

2.Die Kartoffeln in Scheiben schneiden.Schalotte in feine Ringe schneiden. Creme-fraiche auf den Pizzateig verteilen mit Salz und Pfeffer würzen .Den Käse darüber verteilen .Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca.20-25 Min. backen .

3.5 Min.vor Ende der Backzeit die Schalottenringe und gehacktem Rosmarin auf die Kartoffel-Pizza verteilen und fertig backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Pizza“