Hefefreie Pizza für Histaminallergiker geeignet

Rezept: Hefefreie Pizza für Histaminallergiker geeignet
Ohne Hefe mit Schafskäse und Gemüse
9
Ohne Hefe mit Schafskäse und Gemüse
6
17966
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Dinkel Mehl
1 Päckchen
Winsteinbackpulver
2 TL
Salz
2 EL
Olivenöl
100 ml
Wasser lauwarm
2 Stück
Paprikaschote rot
1 Stück
Paprikaschote gelb
1 Stück
Zucchini
4 Scheibe
Schinken gekocht
1 Prise
Oregano getrocknet
100 gr.
Schafskäse
2
Petersilie glatt gehackt
2 EL
Gemüsebrühe hefefrei
1 Zehe
Knoblauch
1 Stück
Schalotte oder kleine Zwiebel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.03.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1151 (275)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
32,1 g
Fett
12,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Hefefreie Pizza für Histaminallergiker geeignet

Pizza mit Aufschnittresten
Puszta-Pizza

ZUBEREITUNG
Hefefreie Pizza für Histaminallergiker geeignet

1
Paprikasauce anstatt Tomaten für den Pizzabelag herstellen:
2
1 rote Paprikaschote grob zerteilen, ebenso die Zehe Knoblauch und die Schalotte.
3
Die Gemüsewürfel in etwas (1 TL) Olivenöl kurz angehen lassen, Glattpetersilie dazugeben, dann die Gemüsebrühe und mit ca. 50 ml Flüssigkeit angießen.
4
Nach 5 Minuten mit dem Zauberstab fein zerkleinern und ggf. nachwürzen.
5
Den Backofen auf 200° Umlulft vorheizen
6
Gemüse für den Belag vorbereiten:
7
Paprikaschoten und Zucchini in fein Streifen schneiden
8
In einer beschichteten Pfanne fettfrei kurz andünsten (damit die Gemüse auf der Pizza gar werden)
9
Pizzateig herstellen:
10
Mehl. Salz und Backpulver (Weinsteinpulver) gut vermischen, dann Olivenöl und Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten (geht auch gut mit der Küchenmaschine und dem Knethaken)
11
Ein Backblech mit etwas Olivenöl einreiben
12
Hände bemehlen, dann den Teig in zwei Teile trennen und jede Hälfte mit den Hände zu einer Pizza formen (rund, oval, eckig - egal, wie man's mag!). Geht so gut, wie wenn es Hefeteig wäre und braucht halt keine Ruhezeit zum Gehen :))
13
Gemüsesauce dünn auf die Pizzen ausstreichen
14
Dann fein zerbröselten Schafskäse daraufgeben
15
Die Gemüse auf der Pizza verteilen. Wer's verträgt kann noch Schinken und Oliven dazu geben
16
Restlichen Schafskäse verteilen und mit Origano bestreuen
17
Die Pizza für ca. 10 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben. Fertig!

KOMMENTARE
Hefefreie Pizza für Histaminallergiker geeignet

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
Ohne Hefe ist die natürlich optimal für die schnelle Küche. Auch die Paprikacreme ist mal eine tolle Alternative zur Tomatensauce. Klasse belegt! Ja, und die ovale Form ist echt genial - die passen auf jeden Fall auch nebeneinander auf ein Backblech ... das klappt mit zwei runden Pizzen nämlich nicht ;-) LG Andrea
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Super lecker...5***** LG Andy
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, sehr leckere Zutaten, eine tolle Idee, dafür von uns verdiente 5 ☆☆☆☆☆ chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich liebe Pizza in allen variationen.Sieht super aus. LG Brigitte
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Eine Feine Pizza geht immer anstatt Schafskäse würde ich Mozarella de Buffalo nehmen eine gelungenes rezept Lg Bruno
Benutzerbild von Alexa38
   Alexa38
Sieht total lecker aus........mhhhh :) LG Alexandra

Um das Rezept "Hefefreie Pizza für Histaminallergiker geeignet" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung