Spaghettipizza Schinken/Paprikaolive

1 Std leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Roggenmehl 200 g
Hefe-Weizenbier obergärig 100 ml
Tomaten frisch 7 Stück
Zwiebel weiß 0,5 Stück
Zwiebel rot 1 Stück
Knoblauchzehen gehackt 1 Stück
Lauchstange 0,5 Stück
Kochschinken 150 g
Eierteigwaren Spaghetti 150 g
Paprikaoliven 1 Hand voll
Gouda 200 g
Zucker 1 Prise
Pizzagewürz (siehe mein Rezept) 1 EL
Olivenöl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1119 (267)
Eiweiß
13,2 g
Kohlenhydrate
31,4 g
Fett
9,3 g

Zubereitung

1.Aus 100 ml Weizenbier und 200 g Roggenmehl zusammen mit dem Backpulver, etwas Salz und dem Zucker einen Pizzateig machen.

2.Die Spaghetti vorkochen. (die Hälfte der angegeben Garzeit)

3.Den Teig in eine, mit etwas Olivenöl gefettete Backform geben und den Teig gleichmäßig mit einem Rand in die Form drücken. Den Teig dann mit einer Gabel einstechen und zum Ruhen stellen.

4.Nun aus den Tomaten einige Scheiben zum Belegen schneiden den Rest zusammen mit der gewürfelten weißen Zwiebel, der Knoblauchzehe und den in Ringen geschittenen Lauch in Olivenöl anschmoren und mit dem Pizzagewürz, Salz und Pfeffer vermischt auf den Teig geben.

5.Jetzt die Pizza, beginnend mit den Spaghetti, dem Schinken, den roten Zwiebelringen, den Tomaten (evtl. noch etwas nachgesalzen) sowie den Olivenringen belegen und mit den Käsescheiben abdecken.

6.Die Pizza jetzt in den mit Ober- Unterhitze auf 200 °C vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghettipizza Schinken/Paprikaolive“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghettipizza Schinken/Paprikaolive“