Türkische Pizza - Lahmacun

55 Min mittel-schwer
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
frische Hefe 1 Würfel
Zucker 1 EL
Salz 1 TL
Eier 2
lauwarme Milch 125 ml
Olivenöl 2 EL
Belag: etwas
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Tomaten 2
Peperoni 1
Rinderhackfleisch 500 g
Tomatenmark 2 EL
gehackte Petersilie und Minze 1 Tasse
Salz, Pfeffer, Paprikapulver 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1222 (292)
Eiweiß
13,6 g
Kohlenhydrate
34,4 g
Fett
11,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Die Zeigzutaten zu einem Hefeteig verkneten und 45 Minuten ruhen lassen.

2.Für den Belag die Zwiebeln und die Knoblauchzehen zunächst schälen und fein hacken. Die Tomaten in Würfel schneiden. Die Peperoni hacken. Anschließend das Hakfleisch mit dem Tomatenmark, dem zerkleinerten Gemüse spwie der Petersilie und der Minze zu einer glatten Masse verarbeiten.

3.Die Mischung mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver würzen.

4.Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig in eine große ausgefaltete Pizzaform geben und die Hackfleischmasse daraufstreichen.

5.Die Pizza im Backofen 20 bis 25 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Türkische Pizza - Lahmacun“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Türkische Pizza - Lahmacun“