HOTDOG Pizza

1 Std leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 Gramm
Wasser lauwarm 125 ml
Milch 125 ml
Olivenöl 75 ml
Trockenhefe 2 Päckchen
Zucker 1 Teelöffel
Salz 1 Teelöffel
Krautsalat 250 Gramm
Wiener Würstchen Konserve 8 Stück
Gouda gerieben 200 Gramm
Tomatenmark 200 ml
Frischkäse 100 Gramm
Ketchup 5 Teelöffel
Röstzwiebeln 75 Gramm
Oregano 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Curry 1 Prise
Majoran 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
957 (228)
Eiweiß
7,2 g
Kohlenhydrate
23,7 g
Fett
11,5 g

Zubereitung

Der Pizzateig: Zucker und Hefe im Wasser auflösen dann zum Mehl, Öl, Salz dazu geben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. 1/2 Stunde abgedeckt ziehen lassen. Etwas Öl auf das Blech geben Pizzateig darauf ausrollen und mit einer Gabel einstechen. Tomatenmark, Ketchub und Frischkäse zu einem cremigen Soße mischen und den Teig damit bestreichen. Wiener Würstchen in kleine Würfel schneiden und auf dem Pizzateig verteilen. Mit Pfeffer, Curry, Paprika würzen. Fertigen Krautsalat abtropfen(auspressen) lassen und auf dem Pizzateig verteilen. Gaudakäse und Röstzwiebeln über die Pizza streuen. Noch einmal nach geschmack würzen und mit Majoran und Oregano bestreuen. Die Pizza mit Unteritze und Umluft bei 180 Grad auf einem der unteren Einschübe in den Backofen 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.

Auch lecker

Kommentare zu „HOTDOG Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„HOTDOG Pizza“