Quiche: Gemüse-Quiche

30 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Der Teig
Mehl 100 Gramm
Butter 50 Gramm
Essig 1 Teelöffel
Salz 1 Prise
Wasser etwas
Der Belag
Karotten, klein 2 Stück
Rosenkohlröschen 7 Stück
Zwiebel, klein 1 Stück
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Ei - Lotte hatte jetzt genug Erholung ;-))) 1 Stück
Schmand 2 Esslöffel
Petersilie, frisch, gehackt 1 Hand voll

Zubereitung

Der Teig

1.Aus Mehl, Butter, Salz, Essig und etwas Wasser einen geschmeidigen Teig herstellen. Zugedeckt ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Eine Quiche-Form (19 cm) fetten und den Teig darin verteilen und an den Rändern hoch ziehen.

Das Gemüse

3.Rosenkohl putzen, Karotten und Zwiebeln schälen. Karotten in schräge Scheiben schneiden und die Zwiebel in halbe Ringe. Den Rosenkohl halbieren.

4.Etwas Wasser in einem Topf erhitzen und erst die Karotten mit den Zwiebeln und dann den Rosenkohl weich dünsten. Etwas salzen und pfeffern.

5.Das gedünstete Gemüse auf dem Teig verteilen.

Der Guss

6.Das Ei mit Schmand, der gehackten Petersilie und mit Salz und Pfeffer verrühren. Über dem Gemüse verteilen und im vorgeheizten Rohr bei 160 Grad Umluft ca. 30 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche: Gemüse-Quiche“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche: Gemüse-Quiche“