Gemüse-Kräuter-Quiche mit Champignons und Pecorino

1 Std 30 Min leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Teig:
Mehl 200 g
Ei 1
Butter weich 125 g
Salz 0,5 TL
Currypulver 1 TL
Wasser kalt 2 EL
Kräuter getrocknet nach Wahl, z. B. Petersilie, Schnittlauch 2 TL
Für den Belag:
Champignons braun 6
Paprika rot, Rest 0,5
Zwiebeln rot 2
Chili rot frisch, Rest 1
Knoblauchzehen 2
Lauchzwiebeln frisch 3
Kasseleraufschnitt, Rest 5 Scheiben
Pflanzencreme 0,5 EL
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Für den Guss:
Eier 3
Cremefine zum Kochen 200 ml
Crème légère 150 g
Schnittlauch tiefgefroren 2 EL
Petersilie tiefgefroren 2 EL
Pecorino fein gerieben, Rest 3 EL
Gouda jung fein gerieben 50 g
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Chilipulver 0,5 TL
außerdem:
Gouda jung fein gerieben 120 g
Sesamkörner weiß 2 TL
26er Quicheform 1
etwas Butter für die Form etwas

Zubereitung

1.Aus dem Mehl, Ei, der Butter, Wasser, Salz, Currypulver und Kräutern zügig einen Teig kneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einschlagen und im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.

2.Zwischenzeitlich die Pilze putzen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Paprika und Chili waschen, putzen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Zwiebeln halbieren und in Ringe teilen, Knoblauch fein hacken. Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen und Gemüse darin ca. 5 Minuten andünsten, etwas salzen und pfeffern. Auskühlen lassen.

3.Ofen auf 200 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). Kasseleraufschnitt würfeln und Lauchzwiebeln putzen, dann in Ringe schneiden. Gouda und Pecorino fein reiben. Für den Guss die Eier, Cremefine, Crème légère, Pecorino und Kräuter miteinander verquirlen. Kräftig mit den Gewürzen abschmecken. Zum Schluß 50 g Gouda unterrühren.

4.Quicheform ausbuttern. Teig dünn ausrollen, in die Form legen und einen Rand formen. Gebratenes Gemüse darauf verteilen, dann Kasseler und Lauchzwiebelringe darüber geben. Gleichmäßig mit dem Guss bedecken und mit dem restlichen Goudakäse bestreuen. Zum Schluß die Sesamkörner darauf verteilen.

5.Im Ofen ca. 45 Minuten backen, bis der Käse goldbraun ist. Lauwarm mit einem Salat nach Wahl servieren, als Hauptgericht oder auch als Vorspeise, wenn Gäste kommen. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-Kräuter-Quiche mit Champignons und Pecorino“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-Kräuter-Quiche mit Champignons und Pecorino“