Flammkuchen mit Balsamico-Kürbis-Gemüse und zweierlei Käse

50 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Chamäleonkürbis 0,5
Flammkuchenteig Kühlregal 1 Rolle
Paprika orange 1
Zwiebel rot 1 große
Knoblauchzehen 3 kleine
Butter 1 TL
schwarzer Pfeffer aus der Mühle etwas
Meersalz aus der Mühle etwas
Paprikapulver spanisch, geräuchert 1 TL
Thymian getrocknet 1 TL
Blütenhonig 2 TL
Balsamico dunkel 2 EL
Ziegenfrischkäse 150 g
Crème légère mit Kräutern 150 g
Aprikosensenf, alternativ Feigensenf 1 TL
Kräuter der Provence tiefgekühlt 2 EL
gegrillter Hinterschinken 3 Scheiben
Fetakäse 125 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1302 (311)
Eiweiß
12,9 g
Kohlenhydrate
11,0 g
Fett
23,8 g

Zubereitung

1.Den Kürbis von Kernen und dem Inneren befreien, putzen und mit Hilfe eines scharfen Messers und Sparschäler schälen. Mit der Küchereibe grob raspeln. Die rote Zwiebel abziehen und vierteln, in feine Ringe schneiden. Paprika waschen und putzen, in ca. 3 cm dünne Streifen teilen. Knoblauch abziehen und fein hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen, zuerst Paprika und rote Zwiebel anschwitzen, nach ca. 3 Minuten geriebenen Kürbis und Knoblauch zufügen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Alles ca. 5 Minuten weiterbraten.

2.Den Ofen auf 220 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze). Thymian, Honig und Paprikapulver unterrühren, dann mit Balsamico-Essig ablöschen. Hitze reduzieren, und ca. 5 weitere Minuten schwach köcheln lassen, bis sich die Flüssigkeit reduziert hat. Noch einmal abschmecken und etwas abkühlen lassen.

3.In der Zwischenzeit Ziegenfrischkäse, Crème légère, Aprikosensenf und Kräuter der Provence verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Flammkuchenteig auf einem Backblech mit Backpapier ausrollen. Käsemasse gleichmäßig darauf verstreichen.

4.Hinterschinken würfeln und Feta fein zerkrümeln. Zuerst das Kürbisgemüse, dann den Schinken und zum Schluß den Fetakäse auf dem Teig verteilen. Im Ofen ca. 12-15 Minuten überbacken, bis der Rand leicht gebräunt ist.

5.Passt als kleines Abendessen oder als Vorspeise, wenn Gäste kommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flammkuchen mit Balsamico-Kürbis-Gemüse und zweierlei Käse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flammkuchen mit Balsamico-Kürbis-Gemüse und zweierlei Käse“