Kürbisauflauf

Rezept: Kürbisauflauf
es gibt hier zwar schon reichlich Rezepte mit Kürbis, aber nicht mit diesen Zutaten
56
es gibt hier zwar schon reichlich Rezepte mit Kürbis, aber nicht mit diesen Zutaten
11
18994
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Hokkaido-Kürbis
4
Lauchzwiebeln frisch
250 g
Möhren
500 g
Lauch
1
Knoblauchzehe
2 kl.
Zwiebeln
2 EL
Öl
100 g
Sonnenblumenkerne
4
Eier
100 g
Käse gerieben
200 g
Sahne
Salz und Pfeffer
1 EL
Gemüsebrühe-Pulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
561 (134)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
5,4 g
Fett
10,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbisauflauf

BiNe S KUERBIS - HACKAUFLAUF

ZUBEREITUNG
Kürbisauflauf

1
Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Kürbis entkernen und grob raspeln. Lauchzwiebeln und Lauch putzen, dann in feine Ringe schneiden. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden (oder grob raspeln). Knoblauch und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
2
Knoblauch- und Zwiebelwürfel im Öl in einem großen Topf andünsten. Das restliche Gemüse dazugeben, mit Salz, Pfeffer und der Gemüsebrühe würzen, umrühren und dann 10 Minuten mit Deckel dünsten.
3
In der Zwischenzeit die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne rösten (ohne Fett). Aufpassen, können ganz plötzlich zu dunkel werden. Immer schön rühren. Die Hälfte der Kerne unter das fertige Gemüse geben, anschließend in eine gefettete Form geben.
4
Jetzt die Eier und die Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Über das Gemüse gießen. Restliche Sonnenblumenkerne drüber, Käse drauf und im vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten überbacken.
5
Schmeckt leicht süßlich und nussig. Auch noch aufgewärmt lecker, falls etwas übrigbleiben sollte.

KOMMENTARE
Kürbisauflauf

   IceCrystal
Gestern probiert und heute aufgewärmt: Ein Rezept, dass jede Kürbis-Raspel-Minute wert ist!! :) Verdammt lecker ... wirklich!! Ganz ganz großes Rezept ... tolle Kombi, die ich von allein niemals ausprobiert hätte - vielen Dank dafür.
   C****9
Von mir gibts dafür volle Punktzahl!!! Echt lecker...Lg Susanne
Benutzerbild von Miez
   Miez
Das ist klasse...tolle Kombi, lecker Geschmack...5 * lg Micha
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das hopert sich so yummy an nehme ich mit Inge 5 Sterne von Amerika
Benutzerbild von Heirah
   Heirah
Duskyblue Vielen Dank für die Rückmeldung. Das mit dem Schafskäse werde ich das nächste Mal ausprobieren! LG Heike

Um das Rezept "Kürbisauflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung