Chicoree mit Käse überbacken

40 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Chicoree mittelgroß 8
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss gerieben etwas
Kochschinken 8 Scheiben
Butter 2 EL
Mehl 2 EL
Sahne 200 g
Emmentaler geraspelt 100 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1599 (382)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
10,8 g
Fett
33,8 g

Zubereitung

1.Chicoree waschen, den bitteren Kern herausschneiden, in einem Topf mit Salzwasser zum kochen bringen und darin 15 Minuten zugedeckt garen. Danach gründlich abtropfen lassen. Den Sud aufbewahren. Eine Auflaufform gut fetten. Jede Chicoreestaude rundum salzen, Pfeffern und mit Muskat würzen.

2.Mit je einer Scheibe Schinken umwickeln und in die Form legen. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen. Die Butter in einem kleinen Topf erhitzen, das Mehl darüberstreuen und kurz anbraten. Vom Chicoreesud 1/4 l abmessen, aufgießen und mit dem Schneebesen gut verrühren.

3.Einmal kurz aufkochen lassen. Die Sahne und den geriebenen Käse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Über den Chicoree gießen. Den Chicoree im Ofen in etwa 15 Minuten goldgelb überbacken. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicoree mit Käse überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicoree mit Käse überbacken“