Putenfilet auf Pilzen in Blätterteig

50 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig 1 Rolle
Putenfilet 400 gr.
Champignons frisch 500 gr,
Knoblauchzehen gehackt 2
Ingwer gehackt 3 Scheiben
Estragon getrocknet TL
Oregano getrocknet 1 TL
Zwiebel gewürfelt 1
Salz, Pfeffer, Paprika scharf, Zitronenschalenabrieb etwas
braune Butter etwas
Frischkäse 3 EL
Parmesan frisch gerieben etwas
Balsamicocreme nach Geschmack etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
766 (183)
Eiweiß
18,5 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
11,9 g

Zubereitung

1.Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebel würfeln, Knoblauch in Scheiben, Ingwer hacken

2.braune Butter in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer anschwitzen. Pilze dazugeben und ca. 5 min. braten lassen. Würzen mit Salz, Pfeffer, Zitronenschalenabrieb, Estragon und Oregano

3.Putenfilet mit Salz und Paprikapulver würzen

4.Blätterteig ausrollen, dünn mit Frischkäse bestreichen und Parmesan darauf reiben

5.Die Hälfte der Pilze im oberen Drittel des Blätterteigs gleichmäßig verteilen. Die Putenfilets darauf legen und die restlichen Pilze auf das Putenfilet legen. Blätterteig aufrollen. Die Ränder mit Wasser befeuchten und mit der Gabel andrücken.

6.Blätterteigrolle mit Eigelb bestreichen. Ca. 25 - 30 min. bei 180° backen.. Nach der Backzeit auf dem Ofen holen und ca. 5 min. nachziehen lassen.

7.Anrichten: Blätterteigrolle schräg anschneiden, mittig auf Teller setzen und mit etwas Balsamicoreme dekorieren. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenfilet auf Pilzen in Blätterteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenfilet auf Pilzen in Blätterteig“