Schweinefilet-Päckchen

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
TK-Blätterteig = 4 quadartische Platten 200 g
Schweinefilet 300 g
Öl 3 EL
Pfifferlinge 150 g
Champignons 50 g
Zwiebeln 2
Majoran 1 Bund
Salz, frisch gemahlenen Pfeffer etwas
Semmelbrösel 1 EL
Eigelb 1
Milch 1 EL
Rucola etwas
rote Paprika 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
11,4 g
Kohlenhydrate
3,9 g
Fett
15,8 g

Zubereitung

1.Die Blätterteigplatten nebeneinander zugedeckt nach Packungsanleitung auftauen lassen.

2.Schweinefilet abspülen und trockentupfen. In 4 Portionen teilen. Zwei EL Öl in einer Pfanne erhitzen , die Fleischstücke hinzugeben und von allen Seiten etwas 2 MIn. anbraten. Fleisch herausnehmen und abkühlen lassen.

3.Pfifferlinge und Champignons putzen, mit Küchenpapier abreiben und klein schneiden oder hacken. Zwiebeln fein hacken.Paprika fein würfeln. Majoran abspülen und trocknen. Die Blättchen von den Stengeln zupfen.

4.Restliches Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Paprika und die gehackten Pilze dazugeben und unter wenden anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Majoranblättchen und Semmelbrösel unterrühren.

5.Die Teigplatten auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu je einem Quadrat (etwa 20 x 20 com) ausrollen. Die Pilzmasse jeweils in die Mitte der Teigquadrate geben und die Filetstücke darauf legen.

6.Zum Bestreichen Eigelb mit Milch verschlagen. Die Teigränder damit bestreichen. Die Teigecken jeweils zur Mitte legen und andrücken. Die "Päckchen" auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzten. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und bei etwa 200 Grad ca. 35 Min. backen.

7.Die Päckchen vom Backblech lösen und halbieren. Rucola putzen auf einem Teller anrichtenund die halbierten Päckchen darauf legen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet-Päckchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet-Päckchen“