Rotkraut Kuchen mit Entenfleisch

Rezept: Rotkraut Kuchen mit Entenfleisch
Herzhafter Hingucker ! Nicht nur als Beilage und Salat schmeckt das Rotkraut- es mundet auch im Kuchen.
26
Herzhafter Hingucker ! Nicht nur als Beilage und Salat schmeckt das Rotkraut- es mundet auch im Kuchen.
37
2182
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Blätterteig
Bohnen zum Blindbacken ca.500 Gr.
für den Belag
400 Gramm
Rotkraut
1 Stück
Lorbeerblatt
3 Stück
Pimentkörner
1 Stück
Apfel Elstar
1 EL
Butter
1 EL
Honig
2 EL
Gänseschmalz
1 Stück
Zwiebel
300 Gramm
Entenfleisch
2 Stück
Knoblauchzehen gehackt
1 EL
Petersilie fein geschnitten
1 TL
Chiliflocken
Salz und Pfeffer
für den Guss
100 ml
Milch
50 ml
Sahne
3 Stück
Bio-Eier
1 TL
Thymian frisch
Salz und Pfeffer
Außerdem
5-6 Apfelspalten zum Garnieren
Petersilie zum Bestreuen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.11.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
13,1 g
Fett
26,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rotkraut Kuchen mit Entenfleisch

Kleine gerollte Thunfisch Pizzn mit Sesam Kruste

ZUBEREITUNG
Rotkraut Kuchen mit Entenfleisch

Zubereitung des Blätterteigbodens
1
Den Blätterteig in eine Backform ( 26 cm Durchmesser) setzen, einen Rand hochziehen, den überschüssigen Teig ausschneiden und zum Dekorieren aufbewahren.
2
Mit Backpapier auskleiden, die getrockneten Bohnen darauf verteilen und Blätterteig-Boden im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad etwa 15 Minuten backen.
3
Bohnen und Backpapier entfernen und den Kuchenboden abkühlen lassen.
Zubereitung des Belags
4
Das Rotkraut klein schneiden. In einem Topf Salzwasser aufkochen. Lorbeerblatt, Pimentkörner und Rotkraut zugeben und 7 Minuten gar kochen. Danach abseien und gut abtropfen lassen.
5
Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und würfeln. Honig und Butter in einer Pfanne schmelzen, die Apfelwürfel darin anrösten. Rotkraut hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.
6
Zwiebel abziehen, waschen und klein hacken. Entenfleisch waschen, trocken tupfen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden.
7
Gänseschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Entenfleisch darin kräftig anrösten. Zwiebelwürfel beifügen und 3 Minuten mit braten. Knoblauch und Rotkraut( Lorbeerblatt und Pimentkörner entfernen) dazugeben und gut durchmischen. Mit Salz, Pfeffer, Petersilie und Chiliflocken würzen. Die Masse auf dem vorgebackenen Blätterteig auftragen.
Zubereitung des Gusses
8
Milch, Sahne, Eier und Thymian vermixen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Fertigstellung
9
Der Guss über den Rotkraut-Enten-Belag leeren. Den Kuchen mit den restlichen Blätterteig und Apfelspalten gefällig dekorieren und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 30-35 Minuten goldbraun backen.
10
Herausnehmen, von der Backform befreien, mit Petersilie bestreuen, aufteilen und genießen.
Info
11
Der herzhafte Rotkraut-Kuchen schmeckt warm oder kalt. Lässt sich wunderbar vorbereiten und ist damit Partytauglich und ein feines Mitbringsel.
12
Das ist ein optimales Gericht zur Resteverwertung. Wenn etwas von knusprig gebratenen Ente übrig bleibt , kann man die Entenreste verwenden.
13
Je nach Appetit, reicht die angegebene Zutatenmenge für 4 bis 6 Personen.
14
~ ♥~Viel Freude beim Ausprobieren und guten Appetit !~ ♥~

KOMMENTARE
Rotkraut Kuchen mit Entenfleisch

Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
einfach nur toll gemacht..wie immer von dir......vg vom SuppenGeniesser
Benutzerbild von Kochfee999
   Kochfee999
Wow, das ist ein interressanter Kuche. Tolles Rezept. GLG Steffi
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Ein bisschen aussergewöhnlich, aber....Ente und Rotkraut passen ausgezeichnet zusammen, und das in eine Tarte vereint... fantastisch. Probiert hätte ich es auch sehr gerne !!!!!! Wunderschön dokumentiert. Ahi, ahi ,ahi besser machen wird schwieriger....... VLG Robert
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ein leckeres Gericht, und ein Augenschmaus dazu. Klasse. lg dieter
Benutzerbild von Radhexe52
   Radhexe52
da ist alles drin und dran, super Idee und sieht toll aus, lg Denise

Um das Rezept "Rotkraut Kuchen mit Entenfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung