Kartoffel-Gemüse-Kuchen

1 Std 5 Min leicht
( 95 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Teig
Kartoffeln 500 g
Eier Freiland 3 Stk.
Mehl 3 EL
Crème fraîche 2 EL
Meersalz fein etwas
Pfeffer schwarz etwas
Muskat 1 Pr
Für den Belag
Karotten 100 g
Lauch 100 g
Broccoli frisch 100 g
Erbsen 100 g
Rapsöl etwas
Knoblauchzehen 2 Stk.
Eier Freiland 2 Stk.
Tomate, in Scheiben geschnitten 1 Stk.
Meersalz fein etwas
Pfeffer schwarz etwas
Kräuter gehackt, nach Wunsch etwas
Emmentaler gerieben 100 g
Außerdem
Runde Backform Ø 28.0 1 Stk.
Margarine etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
383 (91)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
3,5 g

Zubereitung

Kartoffelteig

1.Die Kartoffeln mit der Schale in reichlich kochendem Salzwasser garen, danach abgießen, pellen und heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Die restlichen Zutaten für den Teig dazugeben und alles zusammen verkneten.

2.Eine runde Backform mit Ø 28.0 cm ausfetten und mit dem Teig auslegen. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.

Gemüse-Belag

3.Karotten, Lauch und Broccoli waschen, putzen und klein schneiden; zusammen mit den Erbsen in einer Pfanne etwas andämpfen. Die Knoblauchzehen schälen, durch die Presse drücken, kurz im Vegi-Mix mit anschwenken. Die Eier verquirlen, unter das Gemüse mischen und alles mit Pfeffer aus der Mühle, Meersalz und Kräuter (hier: Schnittlauch und Petersilie) nach Belieben abschmecken.

4.Die Gemüse-Ei-Mischung auf dem Teig verteilen. Mit den Tomatenscheiben belegen und den geriebenen Emmentaler-Käse darüber streuen.

Backen

5.Den Gemüse-Kuchen im vorgeheizten Backofen circa 30-40 Minuten backen; die Oberfläche sollte eine goldgelbe Farbe bekommen haben. Zuletzt nun herausnehmen, in gleiche Stücke teilen, auf Teller verteilen und servieren.

6.Gutes Gelingen und guten Appetit.

Zum vegetarischen Kuchen schmeckt

7.Ein gemischter Salat mit Essig-Öl-Dressing.

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Gemüse-Kuchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 95 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Gemüse-Kuchen“