Kartoffelplätzchen mit Kräutern

1 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kartoffeln mehlig 12 Stück
Eier 3 Stück
Mehl 100 gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Muskatnuss etwas
Petersilie 3 EL
Schnittlauch frisch 3 EL
Zwiebel 2 Stück

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen und weich kochen. Etwas abkühlen lassen, schälen und durch die Kartoffelpresse drücken und erkalten lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, würfeln und in heißem Öl kurz anschwitzen. Petersilie waschen und klein hacken, den Schnittlauch ebenfalls waschen und in feine

2.Röllchen schneiden und mit den Eiern, dem Mehl und den Gewürzen zur Kartoffelmasse geben. Alle Zutaten gut miteinander verrühren. Sollte der Teig zu locker sein, eventuell noch Mehl hinzufügen. Nochmals abschmecken. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, mit bemehlten Händen Plätzchen formen und auf beiden

3.Seiten goldbraun backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelplätzchen mit Kräutern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelplätzchen mit Kräutern“