Käse-Zwiebel-Küchlein

Rezept: Käse-Zwiebel-Küchlein
War sehr lecker! Werde ich nochmal machen in einer Tarteform als Ganzes!
10
War sehr lecker! Werde ich nochmal machen in einer Tarteform als Ganzes!
01:15
3
1422
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig:
100 g
Mehl
0,25 TL
Salz
75 g
Butter, in kleinen Stücken
1 EL
Wasser
Füllung:
1
Ei, verquirlt
100 g
Schlagsahne
50 g
Red-Leicester-Käse, ersatzweise alter Gouda, gerieben
3
Frühlingszwiebeln
Salz
Cayennepfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1189 (284)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
33,2 g
Fett
14,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käse-Zwiebel-Küchlein

Dekokuchen
Mousse au Chocolat Martin Kesici
ein Betthupferle mit Bild

ZUBEREITUNG
Käse-Zwiebel-Küchlein

1
Für den Teig Mehl und Salz in eine große Schüssel sieben. Die Butter mit den Fingern darin verreiben, bis ein krümeliger Teig entsteht. Wasser zugießen und zu einer Teigkugel formen. abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
2
Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen 12 Scheiben mit 7 1/2 cm Durchmesser ausstechen und in ein Pastetenblech legen.
3
Für die Füllung Ei, Sahne, Käse und Frühlingszwiebeln in einer Rührschüssel verquirlen und mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
4
Die Mischung auf die Förmchen verteilen und diese bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen, bis die Füllung stockt. Warm oder kalt servieren.

KOMMENTARE
Käse-Zwiebel-Küchlein

Benutzerbild von Schlemmermichi
   Schlemmermichi
Hört sich lecker an...mmmhhh 5*
Benutzerbild von ChinaRalf
   ChinaRalf
Lecker. 5* LG Ralf
Benutzerbild von katerleanita
   katerleanita
knusperig braun gebacken-zum anbeißen l g anita

Um das Rezept "Käse-Zwiebel-Küchlein" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung