Feigen - Quiche

1 Std leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 250 g
Eier 3
Butter 125 g
Salz 1 Prise
. etwas
Feigen 500 g
Blauschimmelkäse 200 g
Schmand 250 g
Salz, Pfefer etwas
. etwas
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Mehl, Butter, Salz und 1 Ei zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Den Teig zu einer Kugel formen, in Folie einwickeln und etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Den Blauschimmelkäse in Stücke schneiden und zusammen mit dem Schmand pürieren. Die verbleibenden 2 Eier verklopfen und in die Käsemasse einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Feigen waschen, schälen und längs halbieren.

4.Eine Quicheform einfetten und mit dem Teig auskleiden. Den Teigboden mehrfach mit einer Gabel einstechen.

5.Die Käse-Schmand-Masse einfüllen und die halben Feigen mit der Schnittfläche nach oben gleichmäßig in die Käse-Schmand-Masse drücken.

6.Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 40 Minuten backen.

7.Die Feigen-Quiche warm, lauwarm oder kalt servieren.

Dazu passst:

8.ein "frischer" Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feigen - Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feigen - Quiche“