Feigen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Feigen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Feiges Hähnchen - Rezept
40 Min
(46)
Quarkmousse mit Feigen - Rezept
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei - Tip
Tipps zum Backen ohne Mehl und Ei
Tipp
Entenbrust mit Portwein-Feigen - Rezept - Bild Nr. 2
Entenbrust mit Portwein-Feigen
45 Min
(18)
Feiger Nektarinen-Salat - Rezept
Feige Feigen - Rezept
20 Min
(44)
'feiger' Shake - Rezept
05 Min
(34)
Gratinierte Feigen - Rezept
Auswirkungen bei einer Glutenunverträglichkeit - Tip
Auswirkungen bei einer Glutenunverträglichkeit
Tipp
ZUTATEN
  • Huhn
  • Wasser
  • Porree
  • Karotten
  • Sellerie frisch
  • Feigen
  • Zwiebel
  • Butter
  • Mehl
  • Hühnerbrühe
  • Sahne
  • Pfefferkörner grün eingelegt
  • Estragon
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie zum Garnieren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Chicoree, mittelgross
  • Zucchini
  • Feigen getrocknet
  • Tomaten gehäutet
  • Frühlingszwiebeln frisch
  • Honig
  • Emmentaler Käse gerieben
  • Olivenöl
  • Basilikumblätter
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Quark
  • Feigen frisch
  • Vanillepuddingpulver
  • Weichweizengrieß
  • Milch
  • Zucker
  • Zucker
Zum Rezept
Entenbrust mit Portwein-Feigen - Rezept - Bild Nr. 2
45 Min
Entenbrust mit Portwein-Feigen
ZUTATEN
  • Entenbrustfilets ca 700 g
  • Salz, weißer Pfeffer
  • Feigen ca 250 g
  • Schalotten
  • Zucker
  • Butter
  • roter Portwein
  • Gemüsebrühe
  • Johannisbeergelee
  • Alufolie
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Ricotta
  • Feigen
  • Sahne
  • Holunderessig oder Feigenessig
  • Marsala
  • Ahornsirup oder Zucker
  • Granatapfel
  • Balsamico Creme
Zum Rezept
ZUTATEN
  • frische Feigen
  • Kräuterfrischkäse
  • Schinken zB Serrano- oder Parmaschinken
  • Olivenöl, Balsamicoessig, flüssiger Honig, Pfeffer, Salz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Feigen
  • Vanillezucker
  • Milch fettarm
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Quark
  • Eigelb
  • Butter geschmolzen
  • Vanillezucker
  • Zucker
  • Speisestärke
  • Orangenschale von 12 unbehandelten Orange
  • Eiweiß
  • Feigen frisch
  • Salz
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 71
  • >

Die Feige – gesundheitsfördernde Vitaminbombe

Die Feige ist eine der ältesten Früchte der Welt. Getrocknet kann man sie das ganze Jahr über genießen und profitiert von ihren sehr gesunden Inhaltsstoffen. Die Feige enthält viel Fruchtzucker und Ballaststoffe, darüber hinaus Kalzium, Eisen, Kalium und zahlreiche Vitamine. Zudem ist sie für ihre verdauungsfördernde und blutreinigende Wirkung bekannt. Welch ein Glück daher, dass man die Feige so vielfältig und lecker zubereiten kann.

Leckere Feigen-Rezepte für die heimische Küche

Die Feige ist schon roh ein besonderer Genuss. Ob als Snack oder im Salat, die Schale darf dabei mitgegessen werden. Auch bei deftigen Gerichten wird die Feige als Geschmacksverstärker eingesetzt. Ob Vorspeise oder Hauptgericht, mitgekocht oder überbacken – die Feige ist sehr vielseitig verwendbar und verfeinert jedes Gericht. Auch das Dessert kann mit Feigen angerichtet werden und so zu einem wahren Augenschmaus werden.
Empfehlung