Feige Feigen

Rezept: Feige Feigen
Feige versteckt sich im Speckmantel !
17
Feige versteckt sich im Speckmantel !
00:20
13
4195
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
frische Feigen
2 Teelöffel
Kräuterfrischkäse
2 Scheiben
Schinken z.B. Serrano- oder Parmaschinken
Olivenöl, Balsamicoessig, flüssiger Honig, Pfeffer, Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.09.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
66 (16)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Feige Feigen

Kartoffelauflauf Chili-Cheese
Verstecktes Huhn

ZUBEREITUNG
Feige Feigen

1
Feigen waschen, trocknen, am Stielansatz kreuzweise einschneiden und etwas auseinander drücken. Jeweils 1 Teelöffel Frischkäse in die Feigen füllen. Mit je einer Scheibe Schinken umwickeln. In eine Auflaufform setzen.
2
Aus Öl, Essig, Honig, Pfeffer und Salz ein Dressing bereiten. Über den Früchten verteilen. Im Backofen bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Warm servieren. Geht z.B. auch mit Roquefort oder Gorgonzola.

KOMMENTARE
Feige Feigen

Benutzerbild von seemannsbeef
   seemannsbeef
Wehre ein versuch wert, für die Idee 5*, LG.
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
Himmlich......5 leckere Sternen lasse ich für dich, LG Anne-Marie.
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
ich sehe sie gar nicht :)))) leeeckere 5***** und GGLG Edelgard
Benutzerbild von romantica
   romantica
wow... daran könnte ich mich gewöhnen... tolle 5** und lg anne
Benutzerbild von vogelzoo
   vogelzoo
Ich liebe Feigen 5* lg Bettina

Um das Rezept "Feige Feigen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung