Fruchtiger Ofen-Lachs

Rezept: Fruchtiger Ofen-Lachs
27
00:40
14
2701
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Bio-Orangen
2 Bund
Dill
50 g
weiche Butter
Salz, Pfeffer
1 EL
kröniger Senf
1 kg
Lachsfilet, Mittelstück ohne Haut und Gräten
300 ml
Gemüsebrühe
150 ml
Schlagsahne
100 ml
Weißwein
2 TL
Stärkemehl
1 Prise
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
8,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fruchtiger Ofen-Lachs

Rinderfilet vom Feinsten
Filet surprise
Überbratene Rinderfiletscheiben in Rotwein mit handgerührtem Risotto
Einfach etwas Leckeres

ZUBEREITUNG
Fruchtiger Ofen-Lachs

1
Die Orangen waschen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden. Die Hälfte davon in eine entsprechend große, gefettete Auflaufform legen. Dill, bis auf einige Stiele zum Verzieren, abzupfen und grob hacken. Mit Butter, etwas Salz und Pfeffer fein pürieren. Senf unterrühren.
2
Lachs auf die Orangenscheiben in der Form legen. Die Dillbutter darauf verstreichen und mit den restlichen Orangenscheiben belegen. Mit Brühe begießen und um vorgeheizten Backofen bei 190° C (Umluft: 170° C) auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten garen.
3
Die Brühe aus der Form vorsichtig durch ein Sieb in einen Topf gießen. Sahne und Wein angießen und bei starker Hitze 4-5 Minuten offen einkochen lassen. Den Lachs abgedeckt im ausgeschalteten Backofen warm halten.
4
Das Stärkemehl mit wenig Wasser anrühren und die Soße damit binden. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Den Lachs in Portionen teilen, mit Dill garnieren und mit der Soße servieren.
5
Als Beilage schmecken Tagliatelle oder eine Wildreis-Mischung.

KOMMENTARE
Fruchtiger Ofen-Lachs

   Raheli
Ich war nie ein Lachsfan, dachte aber ich probiere mal dein Rezept! Und was war, heute habe ich es zum zweiten Mal gekocht. Super lecker!! Danke für die tolle Idee!
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine sehr leckere Zubereitung, eine tolle Idee, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen. LG Detlef und Moni
Benutzerbild von widder1987
   widder1987
Ich finde Fisch gegart aus den Ofen immer etwas trocken, brat ihn lieber in der Pfanne auf schwacher Hitze saftig...die fruchtige Soße ist super und passt sehr gut zu Fisch :)
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Ich bin begeistert ! Ein feines Rezept 5* LG Dieter
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Gefällt mir sehr, genau mein Geschmack! 5* und LG

Um das Rezept "Fruchtiger Ofen-Lachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung