Gebackene Feigen mit Gorgonzola und Schinken

Rezept: Gebackene Feigen mit Gorgonzola und Schinken
ein eigenes Rezept
1
ein eigenes Rezept
00:30
7
1805
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
frische Feigen
5 Esslöffel
Olivenöl
2 Esslöffel
Honig
1
Zitrone
1 Teelöffel
Zimtpulver
100 Gramm
Gorgonzola
8 Scheiben
gekochter Schinken oder Lachsschinken
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.09.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2411 (576)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
15,2 g
Fett
54,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebackene Feigen mit Gorgonzola und Schinken

Brötchen mit Bärlauchschmand
Paprika-Zwiebel -Apfelkuchen

ZUBEREITUNG
Gebackene Feigen mit Gorgonzola und Schinken

1
Die Feigen waschen, die Spitze abschneiden und oben kreuzweise einschneiden. Die Feigen leicht aufdrücken und in eine Auflaufform setzen.
2
Olivenöl, Honig, Saft einer Zitrone und Zimtpulver gut durchmischen. Am besten schüttelt man alles in einem Glas mit Deckel und träufelt das Gemisch in die Feigen.
3
Den Gorgonzola in 8 Würfel schneiden und jeweils in eine Feige geben. Die Schinkenscheiben halbieren, die Hälften zu Tütchen drehen und zwischen die Feigen setzen. Alles salzen und pfeffern.
4
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft ca. 15 Minuten backen.
5
Dazu gabs Ciabattabrot mit Walnüssen.

KOMMENTARE
Gebackene Feigen mit Gorgonzola und Schinken

Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Die Feigen mit dem Gorgonzola und dem Dressing finde ich prima kombiniert. Ich bin mir nicht ganz so sicher ob ich dazu den Schinken essen würde. Das ist natürlich Geschmackssache und womöglich liege ich total daneben...:-)
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Würde mir auch schmecken,so eine leckere Vorspeise. LG Brigitte
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Da hast Du etwas ganz feines kreiert ! GvlG ***** Noriana
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Eine kreative leckere Vorspeise!
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Kann ich mir gut vorstellen....5**** LG Sybille!

Um das Rezept "Gebackene Feigen mit Gorgonzola und Schinken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung