Birnen-Gorgonzola-Quiche

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 1 Pk.
reife Birnen 2
Zitronensaft 5 EL
Gorgonzola 200 g
Quark 250 g
Eier 2
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Die Birnen schälen, halbieren und vom Kerngehäuse befreien. Diese dann mit Zirtonensaft beträufeln und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen. Birnen dann sehr gut abtropfen lassen.

2.Den Gorgonzola in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Dann den Quark und die Eier untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat gut abschmecken. Backofen aug 220°C vorheizen.

3.Die Quichform (26 cm) gut ausfetten und mit dem Blätterteig auskleiden. Die Birnenhälften nun in dünne Spalten schneiden und auf dem Blätterteig rund auflegen. Dann die Käse-Quarkmischung auf den Birnen verteilen.

4.Die Quich im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen. Dann die Hitze auf 200°C reduzieren uind die Quich 20 Minuten fertig backen.

5.Quich vor dem Servieren noch mit etwas Pfeffer aus der Mühle bestreuen. Dazu passt grüner Salat und ein helles Bier.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Birnen-Gorgonzola-Quiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Birnen-Gorgonzola-Quiche“