Gemüsequiche

20 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 1 Rolle
TK-Prinzessbohnen 200 g
TK-Mais 200 g
Karotten 2
rote Zwiebel 1
TK-Petersilie gehackt 2 TL
Crème fraîche 200 g
Käse nach Wahl geraspelt 50 g
Vegeta-Gewürz, Salz und Pfeffer etwas
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Den Blätterteig ausrollen und in eine leicht eingeölte Quicheform legen........... mit einer Gabel den Teig an mehreren Stellen mit einer Gabel einstechen....

2.Die Zwiebel schälen und in Würfelchen schneiden...

3.Die Karotten schälen und in dünne Scheiben hobeln.

4.Nun das Öl in eine Pfanne geben und die Bohnen, Mais, Zwiebelwürfel und Karottenscheiben hineingeben und andünsten..... mit etwas Wasser ablöschen... mit Vegeta-Gewürz, Salz und Pfeffer abschmecken, und für 5-10 Minuten auf kleinerer Flamme köcheln lassen...........

5.Dann das meiste von dem Wasser abgießen....... einen halben Becher Creme fraiche mit zu dem Gemüse geben..... noch mit gehackter Petersilie bestreuen...... verrühren... und für weitere 3-4 Minuten dünsten........................... anschließend vom Herd nehmen....

6.Danach das Gemüse auf den Blätterteig geben....... und das restliche Creme fraiche als kleine Tupfen darüber verteilen.............................. noch etwas geraspelten Käse drüberstreuen......... und ab in den vorgeheizten Backofen bei 175 ° Umluft für ca. 15-20 Minuten........

7............ so hatten wir beide wieder was ganz nach unserem vegetarischen Geschmack :-)))))))....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüsequiche“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüsequiche“