Maultaschensuppe mit Gemüsefüllung

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl gesiebt 500 Gramm
Eier 4
Wasser 50 ml
Salz 0,5 Teelöffel
Butterschmalz 15 Gramm
Möhren 4
Stange Lauch 1 kleine
Zwiebel 1
Petersilie glatte 1 Bund
Thymian etwas
Gemüsebrühe oder Rinderbrühe 1 Liter
Frischkäse Doppelrahmstufe 150 Gramm
Eigelb 1

Zubereitung

1.) Mehl, Eier, Wasser und Salz zu einem Teig verarbeiten. Ca. 20 Minuten ruhrn lassen. 2.) Inzwischen für die Füllung, 3 der Möhren, Zwiebel, Lauch waschen, putzen und ganz fein schneiden. In etwas Butterschmalz ca. 5 Minuten garen. Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken. Mit dem Frischkäse vermengen. Salzen und pfeffern. 3.) Gemüse abkühlen lassen, ebenfalls unterheben. 4.) Teig ausrollen, Rechtecke ausschneiden, oder mit einer runden Form ausstechen. Die abgekühlte Masse in die Mitte einfüllen. Zusammenklappen, am Rand mit etwas Eigelb bestreichen und zusammenkleben. Seiten mit der Gabel festdrücken. 5.) Gemüse oder Rinderbrühe mit einer fein geschnittenen Möhre ca. 10 Minuten kochen lassen. Dann die Teigtaschen reinlegen. und ca. 15 Minuten garen lassen. Sie sind fertig, wenn sie oben schwimmen. Noch heiß anrichten und mit etwas übrig gebliebener Petersilie bestreuen. FERTIG! *Es geht auch mit anderen Gemüsearten oder auch mit Fleischfüllung* Dies ist meine Variante!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maultaschensuppe mit Gemüsefüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maultaschensuppe mit Gemüsefüllung“