Zwiebel Tartes aus Olivenöl Mürbeteig

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
*** TEIG *** etwas
Mehl 1,25 Tasse
Salz 1 TL
Olivenöl 0,25 Tasse
Eiswasser 4 EL
Mohn 1 TL
Thymian 0,5 TL
*** FÜLLUNG *** etwas
Zwiebeln rot, in Ringen 3
Olivenöl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Thymian frisch etwas
Zucker braun 1 TL
Käse gerieben, wie Cheddar oder Feta, oder Ziegenkäse - hauptsache schön würzig!! 8 EL
Eier 2
Milch 0,25 Tasse
Sahne, sauer 1 EL
Balsamico 1 EL
Wasser etwas

Zubereitung

1.Teig: Mehl, Salz, Mohn und Thymian vermischen, Öl zugeben und mit der Gabel zu Krümmeln verarbeiten. Nun das Eiswasser zugeben und zu einem homogenen Teig verkneten. In Frischhaltefolie eingewickelt etwa 30 Minuten ruhen lassen.

2.Füllung: In eine großen Pfanne Öl, die Zwiebelringe, etwas Salz und 1/4 Tasse Wasser geben. Zudecken und bei hoher Hitze köcheln, bis die ganze Flüssigkeit verdampft und die Zwiebeln weich sind. Den Deckel abnehmen, noch etwas Wasser zugeben und umrühren.

3.Hitze verringern und weiter garen, bis die Zwiebeln eine schöne braune Farbe bekommen (das sollte etwa 10 Minuten daueren. ährend dieser Zeit immer wieder umrühren, und falls nötig etws Wasser zugeben). Nun den Balsamico, Zucker und Thymian zugeben, noch etwa 1-2 Minuten köcheln, vom Herd nehmen und abschmecken. Ganz auskühlen lassen.

4.Backofen auf 200°C vorheizen. Eier, Milch und Sauere Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Den Teig in 6 Teile teilen, und auf gemehlter Arbeitsfläche ausrollen (das ist nicht sehr leicht - also GEDULD!), in 6 kleine Tarteformen auslegen und auf Boden und Seiten andrücken, Überschüssigen Teig abschneiden, mit der Gabel einige male anpieksen. Bei 200°C etwa 10 Minuten backen.

6.Die Formen aus dem Herd nehmen und die Hitze auf 180°C verringern.

7.Den Käse auf dem Teigboden verteilen, die Zwiebelmasse auf dem Käse verteilen. Die Eier-Milch Mischung mit einem Löffel einfüllen.

8.Bei 180°C etwa 30 Minuten backen, bis sich die Füllung festigt. Der Teig wird nicht viel Farbe bekommen - weil keine Butter, also nicht länger als nötig im Ofen lassen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zwiebel Tartes aus Olivenöl Mürbeteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zwiebel Tartes aus Olivenöl Mürbeteig“