Quiche mit Lauch-Birnen-Speckfüllung

1 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
für den Quarkmürbteig:
Mehl 200 g
Backpulver 0,5 TL
kalte Butter 100 g
abgetropften Quark 100 g
Salz 0,5 TL
Semmelbrösel für den Boden 2 EL
Butter und Mehl für die Form etwas
für den Belag:
Lauch geputzt und in feine Ringe geschnitten 3 Stangen
Olivenöl 3 EL
Birnen geschält und in Würfel geschnitten 3 Stk.
gewürfelten Speck 75 g
Kräuter der Provence 1 EL
gemischte Kräuter fein gehackt 1 Hand voll
Chilli (Cayennepfeffer) 1 Prise
Muskatnuss gemahlen 1 Prise
Salz, Pfeffer etwas
Weißwein 1 Schuss
für die Eiersahne:
Eier 3 Stk.
Saure Sahne 200 g
Mehl 1 EL
geriebener Käse 50 g
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Für den Teig zunächst Mehl und Backpulver in einer großen Schüssel vermischen. Butter, Quark, Salz dazugeben und mit den Händen alles rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt kalt ruhen lassen.

2.Eine Spring- oder Quicheform (26 cm Durchmesser) fetten und mehlen.

3.In der Zwischenzeit die Lauchringe mit Birnen- und Speckwürfel im heißen Öl halb gar dünsten. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Kräuter und Gewürze dazugeben. Pfanne vom Herd nehmen und die Mischung etwas abkühlen lassen.

4.Für die Eiersahne alle angegebenen Zutaten verrühren und unter die abgekühlte Lauch-Mischung geben.

5.Den Teig ausrollen und den Boden und Rand der Form damit auslegen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und mit den Semmelbröseln bestreuen.

6.Die Gemüse-Eiersahne-Masse auf dem Teig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 190 - 200 Grad in etwa 35 - 40 Minuten goldgelb backen. Der Guss sollte fest sein und vereinzelte braune Flecken aufweisen.

7.Schmeckt warm und kalt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quiche mit Lauch-Birnen-Speckfüllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quiche mit Lauch-Birnen-Speckfüllung“