Kräuterquarkquiche

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Teig
Magerquark 250 g
Mehl 500 g
Butter 250 g
Salz 1 TL
Quarkfüllung
Petersilienblatt tiefgefroren 1 Becher
Schnittlauch tiefgefroren 1 Becher
kräuterquark 750 g
Eier 4
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
Zwiebel 1
Speckwürfel 125 g

Zubereitung

Teigzubereitung

1.Den Quark mit dem Mehl in eine Schüssel geben, Butter in kleinen Flöckchen und Salz zugeben und alles mit dem Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.

2.Den Backofen auf 200° Umluft vorheizen.

Zubereitung der Füllung

3.Die Zwiebel pellen und fein würfeln, mit den Speckwürfeln in einer Pfanne andünsten, beiseite stellen und leicht abkühlen lassen. Den Kräuterquark mit den Eiern und den Kräutern verrühren. Die Zwiebelwürfel und die Speckwürfel unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver kräftig abschmecken.

Fertigstellen

4.Ein tiefes Backblech einfetten, den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und auf das Blech legen. Dabei einen Rand hochziehen.

5.Die Quarkmischung auf dem Teig verteilen und im Backofen ca. 30 Mminuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräuterquarkquiche“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräuterquarkquiche“