Lauchtorte

1 Std 30 Min leicht
( 70 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Roggenmehl 200 g
Lauch / Porree 500 g
Butter 80 g
Kasseler Kamm 150 g
Saure Sahne 1 Becher
Creme fraiche 1 Becher
Eier 3
Salz,Pfeffer,Paprika, etwas Wasser etwas

Zubereitung

1.Für den Boden das Mehl, die Butter , 1 Ei mit etwas Wasser und Salz zu einem Teig kneten. Diesen nun 30 min in den Kühlschrank stellen.

2.Den Lauch in kleine Ringe schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter andünsten. Das Kasseler in Würfel schneiden.

3.Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen.Eine Backform mit Butter einfetten und den Teig dort hineinlegen. Den teigboden mit einer Gabel etwas anstechen.

4.Nun die Kasselerwürfel und den Lauch auf den Teigboden legen.Die saure Sahne mit dem Creme fraiche und 2 Eiern verrühren und kräftig mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Mischung über die vorbereitete Torte geben.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca.45 min backen. Die Lauchtorte ist kalt und warm ein Genuss.Die angegebene Menge in 4 Stücke teilen, ein Stück entspricht 4 BE.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lauchtorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 70 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lauchtorte“