Herzhafte Gemüse - Wähe

Rezept: Herzhafte Gemüse - Wähe
4
01:40
0
1817
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
für den Teig:
250 Gramm
Mehl
1 Päckchen
Hefe 7g
1 Prise
Zucker
20 Gramm
Butterschmalz
125 ml
Milch, lauwarm
für den Belag:
200 Gramm
Spanferkelfilet
100 Gramm
Frühstücksspeck
5 Stangen
Lauchzwiebeln
1 Stk.
Paprika, ca. 150 g.
1 Stk.
Karotte, ca. 150 g.
3 Stk.
Eier
75 Gramm
Crème fraîche
50 ml
Sahne
1 Prise
Meersalz und Pfeffer
80 Gramm
Ziegenkäse, frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.10.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1503 (359)
Eiweiß
10,5 g
Kohlenhydrate
27,2 g
Fett
23,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Herzhafte Gemüse - Wähe

TARTE PIQUANTE
Pizza, wie ich sie am liebsten mag
Fetenhits für Kids
Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Herzhafte Gemüse - Wähe

1
Aus Mehl, Hefe, Milch, Zucker, Schmalz und Salz einen glatten Teig kneten. Sollte der Teig zu "krümlig" sein einen Schuß Mineralwasser unterrühren. Den Teig ca. 30 min. an einem warmen Ort gehen lassen.
2
In der Zwischenzeit den Frühstücksspeck in feine Streifen schneiden und ohne Fett in einer großen Pfanne knusprig anbraten. Die Spanferkelfilet in dünne Scheiben schneiden und mit anbraten. Evtl. etwas Butterschmalz dazugeben. Die Lauchzwiebeln waschen, in feine Ringe schneiden und mit anbraten. Die Paprika und Karotte waschen, in dünne Streifen schneiden und kurz mit andünsten. Danach die Pfanne vom Herd nehmen.
3
Den Teig kräftig durchkneten und in eine mit Butterschmalz bestrichene runde Backform geben. Den Rand hochziehen, mit einer Gabel Löcher hinein stechen und ca. 10 min ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Eier, Sahne, Creme fraiche verquirlen, salzen, pfeffern und den Ziegenkäse unterheben.
4
Den Teig mit den Pfanneninhalt belegen, die Eiermasse darübergeben und bei 180 - 200 Grad Ober,- und Unterhitze ca. 30 - 35 min backen.

KOMMENTARE
Herzhafte Gemüse - Wähe

Um das Rezept "Herzhafte Gemüse - Wähe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung