Herzhafter Blechkuchen

Rezept: Herzhafter Blechkuchen
mit Schweinefilet und Birnen
6
mit Schweinefilet und Birnen
01:10
5
7332
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Mehl
200 g
Butterflocken
1
Ei
1 gute Prise
Salz
Belag:
1
Schweinefilet
2
Birnen
200 g
Roquefort
150 g
Parmaschinken
50 g
Knoblauchbutter, Rezept s. mein KB
Chili, Honig, Salz, Pfeffer
1 Schuss
Sherry trocken
Zitronensaft
1
Knoblauchzehe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1762 (421)
Eiweiß
13,0 g
Kohlenhydrate
30,4 g
Fett
27,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Herzhafter Blechkuchen

Ziegenkäse Camembert
Burger mit Kartoffelecken ala Freak

ZUBEREITUNG
Herzhafter Blechkuchen

1
Aus Mehl, Ei, Salz und Butter einen glatten Teig rühren. Bei Bedarf 2-3 EL Wasser dazu geben. Den Teig für mind. 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Dann den Teig dünn auf einem Backblech ausrollen. Mit der Gabel kleine Löcher in den Teig tupfen. Im vorgeheizten Backofen bei 160° ca. 15 min. vorbacken und erkalten lassen.
2
Einstweilen die Birnen putzen und in Streifen schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und in einer Pfanne in Butter mit Chili, Honig, Salz und Pfeffer anbraten. Mit einem Schuss Sherry ablöschen und ca 5 min garen und beiseite nehmen.
3
Filet parieren und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Diese unter einer Frischhaltefolie plätten und nach Belieben würzen. Fleischscheiben in einer Pfanne in Butterschmalz oder Ghee von jeder Seite ca 30sek. scharf anbraten und beiseite nehmen.
4
Den erkalteten Teig mit der Knofibutter großzügig bestreichen, mit dem Fleisch, den Birnen und dem Roquefort belegen. Nach Belieben nachwürzen. Nochmals für ca 20min. in den Backofen geben. In den letzten 5min. der Backzeit den Parmaschinken drüber verteilen.

KOMMENTARE
Herzhafter Blechkuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Herzhaft, lecker. So soll es sein, so ist es gut. Das Rezept gefällt mir. LG. Dieter
   H****h
Da freu ich mich jetzt schon richtig drauf es zu probieren!
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Das ist ja mal eine ganz edle Komposition.... köstlich kann ich sagen... 5***** kann ich geben...
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Sehr lecker werde es drucken und essen lecker Inge
Benutzerbild von dasistmeinteil
   dasistmeinteil
Wow, das schaut lecker aus. Super Idee von Dir. 5 ***** GLG

Um das Rezept "Herzhafter Blechkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung