Verschiedenes: Spargel mit Schinken mal anders...

leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mehl 200 Gramm
Eier 2
etwas Salz etwas
Milch etwas
Zwiebel, in feine Würfel 1 kleine
Schnittlauchröllchen 1 EL
außerdem: etwas
würzigen gekochten Schinken, in Streifen geschnitten 100 Gramm
Fett zum ausbacken der Omeletts etwas
Spargel frisch gegart 10 Stangen
Butter 30 Gramm
Flor de Mar etwas
Deko: Tomaten, Schnitttlauchröllchen etwas

Zubereitung

1.Spargel wie gewohnt kochen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und beiseite stellen.

2.Aus Mehl, Eier, Salz und Milch einen luftig-flüssigen Pfannkuchenteig rühren. Zwiebelwürfel und Schnittlauch zugeben und etwas stehen lassen. Dann im heißen Backfett 1 Kelle Teig in die Pfanne geben, etwas Schinken darauf verteilen, warten, bis Unterseite gebräunt ist, dann umdrehen und kurz die Schinkenseite braten lassen.

3.Herausnehmen und warmhalten! Restlchen Teig ebenso verarbeiten! Ich habe aus der Menge Teig 5 große Omeletts gebacken!

4.Butter in der Pfanne erhitzen bis sie braun wird, durch ein Sieb gießen und die jetzt braune Butter wieder in die Pfanne geben. Bei leichter Hitze die gegarten Spargelstangen darin nur kurz schwenken und dabei evtl. wieder erhitzen. Nur mit Flor de Mar überstreuen.

5.Jeweils 1 Omelett mit 2 Stangen Spargel belegen und zsammenklappen. Mit Tomaten und Schnittlauchröllchen garniert servieren. Ein grüner Salat dazu, super gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Verschiedenes: Spargel mit Schinken mal anders...“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Verschiedenes: Spargel mit Schinken mal anders...“