Spargel-Schinken-Pfannkuchen mit Käse überbacken

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
1 kg Spargel weiß frisch:
Zucker 1 TL
Butter 1 EL
Pfannkuchen:
Eier Freiland 3
Salz 2 Prisen
Milch 3,8 125 ml
Mehl 150 Gramm
Sonnenblumenöl 2 EL
Mineralwasser 125 ml
restliche Zutaten:
Gekochter Schinken 4 Scheiben
Sauce Hollandaise 1 Päckchen
Kerbel frisch 1 Töpfchen
Parmesan frisch gerieben etwas
Öl für die Auflaufform etwas

Zubereitung

Der Pfannkuchen:

1.Die Eier und knapp 1/2 TL Salz mit einander gut verrühren. Nach und nach kommen nun Milch und Mehl dazu und rühren, rühren bis euch schwindlig wird.

2.Jetzt ist alles gut verrührt, ohne Klümpchen und nun kommt das Öl und Mineralwasser dazu. Wieder gut verrühren und auf die Schüssel einen Deckel drauf. 30 Min. ziehen lassen.

Spargel:

3.Den Spargel gut schälen und die holzigen Enden abschneiden.

4.Salzwasser in einem Spargeltopf mit Zucker und Butter zum Kochen bringen. Den Spargel nun ca. 15 Min. gut durchziehen lassen.

5.Aus dem Spargelwasser heben und gut abtropfen und auskühlen lassen.

Weiter geht es mit dem Pfannkuchen:

6.Je Pfannkuchen 1 TL Butter in einer Pfanne (ca. 20 cm Durchm.) erhitzen.

7.Jeweils soviel Teig in die Pfanne geben, damit ein dünner Pfannkuchen gebacken werden kann.

8.Wenn eine Seite Farbe genommen hat, dann wenden und die zweite Seite anbräunen. Herausnehmen und zum Abkühlen beiseite stellen.

Sauce zum Überbacken:

9.Die Sauce Hollondaise in einen Topf geben und erhitzen.

10.Kerbel waschen, trocken schütteln und klein hacken.

11.30 g geriebenen Parmesan abwiegen.

12.Kerbel und Parmesan zur Sauce geben und solange rühren, bis der Käse geschmolzen ist.

Fertigstellung:

13.Auf die abgekühlten Pfannkuchen kommen nun zuerst eine Scheibe gekochter Schinken, dann 4 Spargelstangen und aufrollen.

14.Eine Auflaufform mit wenig Öl einpinseln und die fertig gerollten Pfannkuchen nacheinander einlegen.

15.Wenn alles Pfannkuchen ihr Plätzchen in der Auflaufform gefunden haben, decken wir sie mit der leckeren Sauce zu.

16.Als Krönchen kommt ober drüber nochmals Parmesan und dann geht es in den kuscheligen Ofen bei 225°C (Umluft: 200°C). So ca. 25 Min. gönnen wir dieser leckeren Speise zum Überbacken und dann ab damit auf die vorgewärmten Teller. Noch ein wenig Kerbel drüber, ein gut gekühlter Blanc de Blanc dazu. Fertig ist ein leckeres und leicht verdauliches Mittag- oder auch Abendessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel-Schinken-Pfannkuchen mit Käse überbacken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel-Schinken-Pfannkuchen mit Käse überbacken“