Gemüse-.Pfannkuchen mit Feta-Cremesoße

leicht
( 120 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Milch 0,5 Liter
dunkles Weizenmehl Typ 1050 200 g
Salz etwas
Möhren 500 g
Lauchzwiebeln frisch 2
Feta 100 g
Joghurt fettarm 300 g
Petersilie 1 Bund
Pfeffer etwas
Öl ca, 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
318 (76)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
6,4 g
Fett
3,9 g

Zubereitung

1.Die Eier mit der Milch, dem Mehl und etwas Salz mit dem Mixer zu einem glatten Teig verrühren. Diesen dann für 10 Minuten quellen lassen. In dieser Zeit die Möhren schälen, waschen und in feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln waschen, putzen dann in feine Ringe schneiden. Beides in etwas Salzwasser ca. 2 Minuten vorgaren und gut abtropfen lassen.

2.Für die Feta-Creme den Käse grob zerkrümmeln. Diesen dann mit dem Joghurt und der Petersilie in eine hohes Gefäß geben und mit dem Mixstab fein pürieren. Diese dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Pfanne sollte einen Durchmesser von 24 cm haben, diese dann mit etwas Öl bestreichen. 1/4 des Teiges darin verteilen. Diesen dann kurz backen und dann ca. 1/4 des vorgegarten Gemüse darüber geben, denn Pfannkuchen wenden und fertig backen. Auf die gleiche Weise die restlichen Pfannkuchen backen. Die fertigen im vorgeheizten Backofen warm halten.

4.Pfannkuchen Anrichten evtl. garnieren und die Feta-Cremesoße dazureichen. Leider sind meine Pfannkuchen nicht ganz geblieben hoffentlich habt ihr mehr Glück, lecker war es aber trotzdem.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse-.Pfannkuchen mit Feta-Cremesoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 120 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse-.Pfannkuchen mit Feta-Cremesoße“