Pfannkuchenteig (Grundrezept)

30 Min leicht
( 104 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier Größe M 5
+ 200 ml Milch 200 ml
Zucker 1 EL
Salz 1 Prise
Weizenmehl Type 405 250 g
Mineralwasser mit Kohlensäure 100 ml
etwas Butter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
45 Min

1.Die Eier mit 200 ml Milch, Zucker und Salz verquirlen, dann das Mehl nochmal 200 ml Milch und das Mineralwasser darunterrühren.

2.Den Teig ca. 10-15 Minuten quellen lassen, dann noch einmal durchrühren.

3.Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, soviel Teig in eine Pfanne geben, dass ein dünner Pfannkuchen ausgebacken werden kann. Wenn der Pfannkuchen am Rand beginnt leicht Farbe anzunehmen, den Pfannkuchen umdrehen und auf der anderen Seite auch noch leicht anbräunen. Auf einen Teller geben und mit Marmelade oder Zucker bestreuen, aufrollen und servieren.

4.Tipp: Schmecken auch gut mit Nutella. Oder die Pfannkuchen abkühlen lassen, aufrollen und in ganz dünne Streifen schneiden und in einer Fleischbrühe (als Flädlesuppe) servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchenteig (Grundrezept)“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 104 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchenteig (Grundrezept)“