Pfannkuchen mit Dill-Frischkäse und Lachs

20 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2 Stück
Mehl 100 g
Milch 125 g
Frischkäse 80 g
Dill tiefgekühlt oder frisch 20 g
Senf 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Butter zum Anbraten etwas
Räucherlachs 100 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
35 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Eier, Milch, Mehl und eine Prise Salz zu einem glatten Teig verarbeiten und 5 min quellen lassen. Der Teig reicht für 4 Pfannkuchen (kleine Pfanne mit einem Durchmesser von ca. 20 cm). Die Pfannkuchen in etwas Butter gold-gelb backen und abkühlen lassen.

2.Für die Füllung: Den Frischkäse mit Dill und Senf mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Es kann statt gewöhnlichem Frischkäse auch ein Kräuterfrischkäse verwendet werden; schmeckt auch gut.

3.Die Frischkäsecréme gleichmäßig auf dem Pfannkuchen verteilen, dabei einen Rand von ca 1 cm stehen lassen. Eine "Spur" mit Lachs belegen (nicht den ganzen Pfannkuchen, damit er sich noch gut rollen lässt) und dann den Pfannkuchen einrollen und in Alufolie wickeln. Am Besten für eine halbe Stunde kalt stellen.

4.Die Rollen in Scheiben schneiden und auf einem Teller anrichten. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen mit Dill-Frischkäse und Lachs“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen mit Dill-Frischkäse und Lachs“