Lachsroulade

45 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 50 g
Milch 150 ml
Eier 2
Pflanzenöl 1 El
. etwas
Frischkäse 300 g
Sahnemeerrettich 1 EL
Crème fraîche 200 g
Salz, Pfeffer etwas
Dillspitzen etwas
Räucherlachs in Scheiben 400 g
. etwas
Fett zum Ausbacken etwas

Zubereitung

1.Mehl, Milch, Öl und Eier gut miteinander verrühren und etwa 30 Minuten quellen lassen.

2.Fett in einer Pfanne erhitzen und sechs dünne Pfannkuchen ausbacken.

3.Frischkäse, Sahnemeerrettich und Crème fraîche miteinander glattziehen, mit Salz, Pfeffer und Dillspitzen abschmecken.

4.Die Frischkäsecreme gleichmäßig auf die Pfannkuchen streichen und die Lachsscheiben darauf legen.

5.Die Pfannkuchen einrollen und mindestens 3 Stunden (am besten über Nacht) kühl stellen.

6.Die Lachsroulade schräg in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsroulade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsroulade“