Vorspeise : Räucherlachs im Pfannkuchenteig

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 300 g
Milch 250 ml
Eier 6
Salz etwas
Räucherlachs 3 Pck.
Frischkäse Meerrettich 2 Pck.
Dill frischen
Frischhaltefolie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
875 (209)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
41,6 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Milch, Eiern und Salz einen Pfannkuchenteig herstellen. Diesen dünn ausbacken. Die Pfannkuchen auskühlen lassen. An zwei Seiten gerade schneiden.

2.Die ausgekühlten Pfannkuchen mit Frischkäse bestreichen, den Räucherlachs belegen und frischen Dill darauf geben.

3.Die belegten Pfannkuchen sehr fest aufrollen und in Frischhaltefolie einpacken. Kühl stellen.

4.Die Rollen in dickere Scheiben schneiden und auf Salat ( ich habe Rucola genommen ) anrichten. Aus Frischkäse kleine Nocken abstechen und dazu geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vorspeise : Räucherlachs im Pfannkuchenteig“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vorspeise : Räucherlachs im Pfannkuchenteig“