Lachscrepes

Rezept: Lachscrepes
gab es als Silvestersnack
6
gab es als Silvestersnack
5
2722
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Pfannkuchen
6
Räucherlachsscheiben
4
Salatblätter
Creme:
3 TL
Crème fraîche
Sahne
2 TL
Dill tiefgefroren
1 TL
Senf
1 TL
Honig
Salz
Balsamico hell
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
573 (137)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
10,4 g
Fett
9,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachscrepes

Lachsröllchenteller mit Verschiedenem

ZUBEREITUNG
Lachscrepes

1
Die Pfannkuchen zubereiten. (Ich geb hier jetzt kein Rezept an denn es hat sicher e jeder sein eigenes :D )
2
Creme Fraiche mit etwas Sahne glatt rühren, dann Dill, Senf und Honig unterrühren. Mit Salz und Balsamico abschmecken.
3
Auf je einen Pfannkuchen die Hälfte der Creme, 2 Salatblätter und 3 Scheiben Räucherlachs verteilen und vorsichtig einrollen.
4
Fest in Alufolie einwickeln und etwas kühl stellen.
5
Zum servieren in ca. 2 cm breite Scheiben schneiden.

KOMMENTARE
Lachscrepes

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das ist eine tolle Idee und eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Damit lasse ich mich gerne locken.Hoffe gut ins Neue gestartet ? LG GINA
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
diesen Snack lasse ich mir gefallen.....wäre so ganz nach meinem Gusto. LG Geli
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Eine leckere Idee.
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Die sehen fantastisch aus. 5* verdient und viele Grüße Frank.

Um das Rezept "Lachscrepes" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung