Vegane Pfannkuchen - Grundrezept

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl (gf geht auch) 250 g
Kichererbsenmehl 160 g
Zucker 2 Tl
Salz 1 Tl
Backpulver 1 Tl
Wasser 600 ml
Öl zum Ausbacken etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Die trockenen Zutaten in einer Schüssel geben und mit einem Schneebesen gut durchrühren, bis es ein homogenes Pulver gibt.

2.Das Wasser unter Rühren von der Mitte aus untermischen und den Teig glatt rühren.

3.Den Teig ca 20 bis 30 Minuten ruhen lassen.

4.In eine beschichtete Pfanne immer etwas Öl auspinseln und nach und nach Pfannkuchen ausbacken.

5.Meine Pfanne hatte ca 20 cm und es wurden 12 Pfannkuchen.

6.Man kann die Pfannkuchen füllen oder belegen wie man möchte. Ob süß oder salzig.

7.Wer möchte kann dem Teig klein geschnittenes Obst oder Gemüse zugeben, untermischen und mitbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Vegane Pfannkuchen - Grundrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegane Pfannkuchen - Grundrezept“