SPINAT / SPINATPFANNKUCHEN

Rezept: SPINAT / SPINATPFANNKUCHEN
....... Grundrezept, ........ auch zum füllen
6
....... Grundrezept, ........ auch zum füllen
01:15
6
3275
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
5
Eier, je nach Größe
Salz
Pfeffer
Muskat
Zitronenschale gerieben
300 gr.
Spinat tiefgefroren
0,75 Liter
Milch
Butterschmalz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
577 (138)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
25,8 g
Fett
1,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
SPINAT / SPINATPFANNKUCHEN

ZUBEREITUNG
SPINAT / SPINATPFANNKUCHEN

1
Den Teig am besten bereits einige Std vorher anrühren -die Pfannkuchen werden dann lockerer und zarter , je länger das Mehl seinen Kleber hat ausbilden können.
2
Mehl in eine Rührschüssel geben und die Eier mit einem Schneebesen vollständig damit vermischen. salzen , pfeffern und mit Muskat und Zitronenschale kräftig würzen .
3
Den Spinat im Mixer oder mit dem Pürierstab glatt mixen, dabei so viel Milch hinzufügen ,bis eine dickflüssige Spinatcreme entstanden ist. Unter den Teig rühren und auch da so viel Milch hinzufügen,bis der Teig eine sehr dünnflüssige Konsistenz bekommen hat . Zugedeckt ruhen lassen .
4
Vor dem Backen noch einmal aufschlagen und eventuell mit einem zusätzlichen Schuß Milch verdünnen.Der Teig sollte dünn wie flüssige Sahne sein.
5
In einer beschichteten Pfanne hauchdünne Pfannkuchen backen .Dafür die Pfanne mit wenig Butterschmalz ausstreichen , eine kleine Kelle Teig hineingießen,sofort drehen und wenden,damit der Teig den Pfannenboden nur hauchdünn überzieht.Nun backen , bis sich die Ränder kräuseln und der Pfannkuchen hellbraune Stellen zeigt .
6
Jetzt ist Eure Kreativität gefragt : Der Pfannkuch lässt sich herzhaft füllen , als Suppeneinlage in Streifen schneiden ,mehrere Pfannkuchen abwechselnd mit Ricotta & Schinken schichten .....
7
Meine Verwendung findet Ihr hier an der KB unter Tapas / Fisch /Fischplatte Guten Appetit !!!

KOMMENTARE
SPINAT / SPINATPFANNKUCHEN

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
die sind ja super, LG Barbara
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Das würde sogar IcH als Spinatverweigerer probieren. Du hast es wieder maL perfekt beschrieben und präsentiert. Toll gemacht Und bei der Füllung kann ich ja meine Fantasie spielen lassen. GLG Andy.
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Das klingt ja total lecker...5* LG Dieter
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
sieht köstlich aus... LG Linda
Benutzerbild von emari
   emari
immer wieder vom feinsten deine kreativen ideen.... der spinat im pfannkuchen macht allein schon von der optik eine menge her!!! glg von emari
Benutzerbild von Test00
   Test00
Sehr gut beschrieben und zubereitet. Aber das kennt man von dir eh nicht anders. Vermisse nur den Knobi. Zu Spinatpfannkuchen gehört der dazu. Aber das ist halt mein Geschmack. LG. Dieter

Um das Rezept "SPINAT / SPINATPFANNKUCHEN" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung