Dorayaki

45 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 3
Backpulver 0,5 TL
Wasser 3 TL
Zucker 80 g
Honig flüssig 1 EL
Mehl 175 g
Anko - süße Bohnenpaste etwas
Marmelade etwas
Nutella etwas
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1318 (315)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
71,0 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
15 Min
Ruhezeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Eier, Zucker, Wasser und Honig in eine Schüßel geben und verquirlen. Backpulver, Salz und Mehl vermischen und unter die Eiermasse rühren. Den Teig gut mischen bis keine Klümpchen mehr darin sind und mindestens 45 Minuten aufquellen lassen.

2.Wenn die Zeit um ist, den Teig nochmal durchrühren und eine saubere beschichtete Pfanne ohne Öl vorsichtig erhitzen und zwei Esslöffel Teig in die Mitte der Pfanne geben und zu einem gleichmäßigen Kreis mit ca. 8cm Durchmesser verlaufen lassen.

3.Sobald der Teig in der Pfanne anfängt Bläschen zu werfen, wird gewendet. Wenn der Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun ist, aus der Pfanne nehmen, abkühlen lassen und den Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen bis 16 Pfannkuchen entstanden sind.

4.Zum Schluss 8 der Pfannkuchen nach Belieben mit Anko, Marmelade oder Nutella bestreichen und mit einem anderen Pfannkuchen abdecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dorayaki“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dorayaki“