Eiergerichte : Pfannkuchen mit Pflaumenmus oder Quitten-Apfelmus

leicht
( 64 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier 5
Mehl 6 EßL
Milch 200 ml
Zucker 1 EßL
Salz 1 Prise
Pflaumemmus aus meinem Keller - selbstgemacht - 1 Glas
Quitten-Apfelmus - selbstgemacht - 1 Glas
Weinsteinbackpulver 1 Messerspitze
Öl etwas

Zubereitung

1.Aus den Eiern, dem Mehl, der Milch, dem Zucker und dem Salz einen Teig rühren und dann 10 - 15 Minuten stehen lassen.

2.Nun 2 Pfannen auf den Herd und diese heiss werden lassen, die Pfannen mit einem Pinsel voll Öl einschmieren und eine Kelle voll Teig in die heisse Pfanne geben und den Pfannkuchen braun gold-gelb werden lassen, wenn er sich vom Boden gelösst hat, dann umdrehen und von der anderen Seite ausbacken....

3....und das so oft bis der Teig aufgebraucht ist ;-)) im vorgeheizten Backofen steht ein Teller, darauf kommen dann die fertigen Pfannkuchen

4.Die Gläser umfüllen in kleine Schalen und auf den Tisch stellen - Fertig und guten Hunger !

Auch lecker

Kommentare zu „Eiergerichte : Pfannkuchen mit Pflaumenmus oder Quitten-Apfelmus“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 64 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eiergerichte : Pfannkuchen mit Pflaumenmus oder Quitten-Apfelmus“