Pfannkuchen

Rezept: Pfannkuchen
( Sind relativ schnell angerührt und gebacken ! )
357
( Sind relativ schnell angerührt und gebacken ! )
3
92152
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hinweis:
Für 2 Personen als Hautspeise und für 4 Personen als Dessert
Pfannkuchen
125 g
Mehl
125 ml
Milch
125 ml
Kochsahne
2
Eier
2 EL
Zucker
1 Prise
Salz
Öl zum Braten/Backen
Zimt-Zucker
Nutella
Marmelade
................
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
950 (227)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
48,0 g
Fett
1,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfannkuchen

Den Flammentod erduldende Crepes Suzette beerdigt von Orangenfilets

ZUBEREITUNG
Pfannkuchen

Die Eier trennen. Die Milch mit der Kochsahne mischen. Den Pfannkuchenteig mit dem Handrührer/Schneebesen nacheinander anrühren aus: Gelbeier ( 2 ), Zucker ( 2 EL ), Salz ( 1 Prise ) und abwechselnd portionsweise Mehl und Milchsahne unterrühren. Solange bis alles Mehl und Milchsahne verrührt ist und es einen glatten Teig ergibt. Das Eiweiß ( Achtung: Der Schneebesen vom Handrührer muss dazu sorgfältig gereinigt sein, sonst könnte das Eiweiß durchaus zusammenfallen ! ) zu festem Eischnee schlagen und vorsichtig mit dem Schneebesen unter den Teig heben. Jeweils Öl ( 1 EL ) in einer beschichteten Pfanne erhitzen, 1 Kelle Teig ( ca. 6-8 EL ) in die Pfanne füllen und einen Pfannkuchen, der von beiden Seiten gold/braun sein sollte, backen/braten. So lange wiederholen, bis der ganze Teig verbraucht ist. Die Pfannkuchen mit einer Zimt-Zucker-Mischung und/oder Nutella und/oder Marmelade und/oder....servieren.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Kleopatra1

KOMMENTARE
Pfannkuchen

Benutzerbild von Kleopatra1
   Kleopatra1
Saulecker. Habe die Pfannkuchen aus frisch gemahlenem Weizen gemacht. Die Dinger sind eine Wucht. Habe aber Preiselbeeren zum füllen genommen. LG Kleopatra1
HILF-
REICH!
Benutzerbild von RattenMama
   RattenMama
tolles Rezept habe ich heute gemacht und es gut geklappt
Benutzerbild von goudagirl
   goudagirl
Richtig gut beschrieben. Kenne ich von Uroma nur die hat keine Maßen mehr gehabt. Da und das Zeug zu süß ist nehmen wir Apfelmuß statt Nutella

Um das Rezept "Pfannkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung