Pfannkuchen

45 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hinweis:
Für 2 Personen als Hautspeise und für 4 Personen als Dessert etwas
Pfannkuchen
Mehl 125 g
Milch 125 ml
Kochsahne 125 ml
Eier 2
Zucker 2 EL
Salz 1 Prise
Öl zum Braten/Backen etwas
Zimt-Zucker etwas
Nutella etwas
Marmelade etwas
................ etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Die Eier trennen. Die Milch mit der Kochsahne mischen. Den Pfannkuchenteig mit dem Handrührer/Schneebesen nacheinander anrühren aus: Gelbeier ( 2 ), Zucker ( 2 EL ), Salz ( 1 Prise ) und abwechselnd portionsweise Mehl und Milchsahne unterrühren. Solange bis alles Mehl und Milchsahne verrührt ist und es einen glatten Teig ergibt. Das Eiweiß ( Achtung: Der Schneebesen vom Handrührer muss dazu sorgfältig gereinigt sein, sonst könnte das Eiweiß durchaus zusammenfallen ! ) zu festem Eischnee schlagen und vorsichtig mit dem Schneebesen unter den Teig heben. Jeweils Öl ( 1 EL ) in einer beschichteten Pfanne erhitzen, 1 Kelle Teig ( ca. 6-8 EL ) in die Pfanne füllen und einen Pfannkuchen, der von beiden Seiten gold/braun sein sollte, backen/braten. So lange wiederholen, bis der ganze Teig verbraucht ist. Die Pfannkuchen mit einer Zimt-Zucker-Mischung und/oder Nutella und/oder Marmelade und/oder....servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfannkuchen“